Casino vs. Olympia: Spieler ausgeschlossen

  • 100% sicher & seriös
    nur lizenzierte Angebote
  • Erfahrungsberichte
    von echten Spielern
  • In direkten Kontakt
    mit den Online Casinos

Casino vs. Olympia: Spieler ausgeschlossen

Martin Hill, 12. April 2016, Sport & Spiel

Kento Momota ist Japaner. Und er ist Badminton-Spieler. Als aktuelle Nummer Zwei der Weltrangliste hat der Spieler bereits einiges erreicht. Hier ist als Highlight Bronze bei der Weltmeisterschaft zu nennen. Tatsächlich war er der erste Japaner, welche bei einer WM eine Medaille erringen konnte.

Sein nächstes Ziel waren die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Brasilien wird Momota aber wohl nur im Fernsehen verfolgen. Denn durch seine Casino-Besuche hat sich der Badminton-Spieler selbst ins Abseits katapultiert.

Vom sportlichen Helden Japans zur traurigen Disqualifikation

Eine in Japan überaus populäre Sportart ist Baseball. Viel Prominenz hat sich beriets in der Tokio-Arena eingefunden, um den Eröffnungsball zu werfen. George W. Busch und Ronald Reagan waren bereits dort. Auch Tom Hanks und Mariah Carey warfen den ersten Ball in der Heimstätte der Yomiuri Giants. Shinji Kagawa von Borussia Dortmund durfte diese Ehre 2012 übernehmen. In diesem Jahr war Kento Momota, ein Badmintonspieler und aktueller Sportstar in Japan, sich versuchen.

Der 21-jährige hat in seiner Sportart viel erreicht, mehr als je ein Japaner zuvor. Dennoch wird er nicht wie geplant nach Olympia fliegen. Er wurde verführt: Vom Glücksspiel und von falschen Freunden. Hier ist Kenichi Tago zu nennen. Es handelt sich ebenfalls um einen Badminton-Spieler. Dieser wurde wegen Undiszipliniertheiten unlängst ausgeschlossen. Dennoch dominierte er seinen Sport im Inland über zehn Jahre lang. Letzen Oktober wurde er ausgeschlossen. 60 Casino-Besuche haben den Rauswurf bewirkt. Sein Einsatz soll sich auf 90.000 Euro beziffert haben.

Die Begründung der Verantwortlichen ist, dass andere Teammitglieder nicht negativ beeinflusst werden sollen. Zu spät für Kento Momota. Tragisch an dieser Geschichte ist, dass Tago 2012 bei Olympia gewesen ist. Dies wird Momota verwehrt bleiben. Tago gab jedoch zu, Momota zum Glücksspiel verführt zu haben. Beide Spieler waren bei der entsprechenden Pressekonferenz in Tränen aufgelöst.

Tago plädierte auf Gnade für seinen „Schützling“. Er hat in Aussicht gestellt jede Strafe zu akzeptieren, wenn nur Momota eine weitere Chance erhält. Der 21-jährige entschuldigte sich auch selbst. Erstmals besuchte er ein Casino im Ausland. Dort war es nicht verboten. Im Inland soll er ebenfalls gespielt und insgesamt 4.000 Euro eingesetzt haben. Ein Casino-Angestellter hat die Sportler entdeckt und verraten.

Medaillen sind nicht das Wichtigste

Die Japaner schließen ihre Medaillen-Hoffnung Momota aus. Seinen Sport darf er weiterhin ausüben. Zudem gibt es Hoffnung für Olympia im eigenen Land im Jahr 2020. Dies gilt natürlich nur, wenn er das Spielen einstellt.

Auch Sportler aus dem Baseball wurden schon ausgeschlossen, weil sie gewettet und gespielt hatten. Die Japaner sind hier rigoros. Sportler vieler anderer Länder dürfen mit ihrem Einkommen spielen. Bayerns Vidal wurde ebenfalls mehrfach im Casino gesichtet. Dies wird vom Verein nicht gutgeheißen, aber auch nicht dramatisiert.

Casino vs. Olympia: Spieler ausgeschlossen 141 200 2016-09-05 12:54:38 Online-Casino.de

Weitere Casino News

Europaweiter Rekord-Jackpot im Casino Kloten geknackt21. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Eine Spielerin im Casino Loten in der Schweiz hat das Glück ihres Lebens erreicht. Beim Spiel an einem Automaten konnten 7.560.857 Schweizer Franken gewonnen werden. Hierbei handelt es sich immerhin um einen Betrag, der knapp sieben Millionen Euro entspricht. Nach aktuellem Wechselkurs wären es 6.922.955 Euro. Das innerhalb eines Casinos der Jackpot geknackt wird, ist zunächst nicht ungewöhnlich. Die hohe...

Wettbetrug: Tenniswetten erneut unter Verdacht12. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Bei der US-Open ist schon in der ersten Runde ein verdächtiges Match gemeldet worden. Die Begegnung der Russin Witalia Diatschenko gegen die Schweizerin Timea Bacsinszky endete mit 6:1 und 6:1 nach zwei Sätzen. Ein Buchmacher aus Russland wurde jedoch hellhörig, weil zehnfach so viele Wetten wie üblich gesetzt worden sind. Es ist nicht das erste Mal, dass im Tennis von Verzerrungen die Rede ist. Schon zu...

Australisches Glücksspiel: Hunderennen vor dem Aus11. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Hunderennen werden in Australien wegen Tierquälerei verboten. Aber nicht das Glücksspiel und die eigentliche Durchführung selber werden hierbei angeprangert, sondern das Verhalten der Trainer und Hundebesitzer im Vorfeld einer solchen Veranstaltung. Sowohl Hunde, als auch Beutetiere sind die Leidtragenden der Entscheidung. Nicht zuletzt müssen aber auch Hundetrainer, die sich immer an die Regeln gehalten und...

Fußball Sponsoring: Ostdeutschland Glückspiel-Land?6. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Natürlich spielen die Einwohner im Osten Deutschlands nicht zwangsläufig mehr, als die restliche Bevölkerung. Diesem Glauben könnten Beobachter der Fußballlandschaft aber verfallen. Denn ein Blick auf die Vereine und ihre Sponsoren offenbart viele Partnerschaften mit Online-Casino und Sportwetten Anbietern. Die Frage nach dem „Warum“ ist allgegenwärtig. Die Antwort ist wiederum in der Region zu suchen....

Neue Marvel Slots geplant5. September 2016, Sport & Spiel, Christian Webber

Es gibt nur wenige Themen, die ähnlich interessant sind wie Superhelden. Gerade die Stars der Marvel Reihe begeistern die Massen – und das rund um den Globus. Abenteuerlich geht es längst nach Information von Klatsch und Tratsch nicht mehr nur im Kino auf am heimischen Fernseher zu. Auch Spielautomatenhersteller haben die großen Helden der Marvel Geschichte längst für sich entdeckt. Das Universum findet Jahr...

Online Spielen rund um den Globus2. September 2016, Sport & Spiel, Christian Webber

Nie war es einfacher, sich überall auf der Welt dem Glücksspiel zu wenden – und das bei Weitem längst nicht mehr nur in Spielhallen oder lokalen Casinos. Noch vor 10 Jahren hätte niemand an die rasante Entwicklung des mobilen Glücksspiels geglaubt. Heute ist es möglich, sich Spielautomaten, Roulette und Co. jederzeit und überall zuzuwenden – egal, ob auf dem Kreuzfahrtschiff, zu Hause oder gar im Flieger....

Bubble-Rush: PokerStars stellen neues Format vor25. August 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

PokerStars ist als größte, virtuelle Plattform für Pokerspieler bekannt. Das Kartenspiel, welches zur Hälfte als Glück und zur anderen Hälfte als Geschicklichkeitsspiel gesehen wird, bekommt eben dort ein neues Format spendiert. Unter dem Namen Bubble Rush werden künftig Turniere feilgeboten, welche sich durch eine große Geschwindigkeit auszeichnen. Mit der Neuerung sollen Hobbyspieler und Profis...

Langzeitwetten zur Bundesliga-Saison 16/1724. August 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Die 1. Bundesliga in Deutschland steht vor der Tür. Nur noch wenige Tage und das Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern München und dem SV Werder Bremen startet die Spielzeit 2016/17. Für Fans der Sportwetten also ein guter Zeitpunkt noch ihre Langzeitwetten zu platzieren. Aber worum handelt es sich hierbei überhaupt? Eine Langzeitwette beschreibt ein Ereignis über einen längeren Zeitraum. Es werden Fragen...