Gibt es eine Counter-Strike Glücksspiel-Lizenz?

  • 100% sicher & seriös
    nur lizenzierte Angebote
  • Erfahrungsberichte
    von echten Spielern
  • In direkten Kontakt
    mit den Online Casinos

Gibt es eine Counter-Strike Glücksspiel-Lizenz?

Martin Hill, 15. August 2016, Sport & Spiel

Counter-Strike ist ein Computerspiel, ein sogenanntes „Ballerspiel“. Der Entwickler Valve steht dahinter. In jüngster Vergangenheit kam es jedoch zu Beschwerden bezüglich diverser Homepages. Diese haben sogenannte Skins via Glücksspiel vertrieben. Hierfür lag natürlich keine Lizenz vor und sogar Minderjährige (Stichwort: Verantwortungsbewusstes Spielen) hatten, wegen fehlender Kontrollen, leicht Zugang.

Zunächst verteidigte sich Valve, dass diese Homepages nicht von ihnen betrieben wurden, berichtet das Portal IGN.com Da jedoch die Nutzungsbedingungen von Steam verletzt wurden, hat Valve sich doch dazu entschieden, die entsprechenden Websites abzumahnen. Das illegale Glücksspiel wird bekämpft. Angeblich wurden 10 Tage Zeit eingeräumt, um sich an die Nutzungsbedingungen von Steam zu halten. Ansonsten wurden rechtliche Schritte angedroht. Damit sollte das Thema eigentlich geklärt sein, doch weit gefehlt.

Homepage bewirbt sich für Glücksspiel-Lizenz für CS: GO

Steam ist hier der Mittler. Da die Nutzerkonten dieser Plattform Verwendung finden, ist sich auch an die Regeln der Plattform zu halten. Damit hat Valve einen rechtlichen Zugriffspunkt. Aber wie ist das Glücksspiel mit Counter-Strike: Global Offensive eigentlich entstanden?

Zunächst konnten Wetten auf den Ausgang entsprechender Spielpartien gesetzt werden. Glücksspieler konnten nun in einem Glücksspiel-Verfahren Skins erhalten oder eben nicht. Es sind Nieten dabei gewesen. Gelegentlich sind jedoch Waffen-Sets ausgegeben worden, die mehrere tausend US-Dollar wert sein konnten.

Valve hat die entsprechenden Lotterien inzwischen verboten. Damit schien das Thema geschlossen. Allerdings hat die Seite SCGO Lounge andere Pläne. Gerne würden sie mit ihrem Glücksspiel fortfahren. Alles was es dafür bedarf, ist eine Lizenz für Glücksspiel vom Staat. Und eben diese wurden jetzt beantragt.

Zunächst wird der Zugriff in diversen Ländern eingeschränkt, bis den entsprechenden Glücksspiel-Gesetzen entsprochen werden kann. In einem offenen Brief wurde sogar erläutert, dass nicht mit einer Gewinnabsicht gehandelt wird. Dies ist sicherlich fraglich, da zumindest über YouTube- und E-Sports-Partnerschaften sicherlich Geld in die eigene Tasche fließt.

Ein Knackpunkt sind aber weiterhin die Nutzungsbedingungen von Steam. Valve verwies die Betreiber darauf, dass diese zu erfüllen sind. Und dort heißt es, dass eine kommerzielle Nutzung untersagt ist. Es ist wenig wahrscheinlich, dass hier ein Erfolg vermeldet werden kann. Denn Glücksspiel und die Partnerschaften lassen schon auf die Intention abzielen, Gewinn erzielen zu wollen.

Möchte das Glücksspiel weiterbetrieben werden, würde eine Lizenz für das jeweilige Land benötigt und zudem wahrscheinlich auch eine andere Verknüpfung als den Steam-Account. Immerhin verweisen entsprechende Seiten inzwischen auf eine Altersbeschränkung. Denn Glücksspiel, wenngleich es sich hierbei um Items aus einem Computerspiel handelt, ist erst ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt.

Bildquelle: Fotolia/rosifan19 (Bild-ID: #104081264)

Gibt es eine Counter-Strike Glücksspiel-Lizenz? 900 490 2016-09-06 17:03:03 Online-Casino.de

Weitere Casino News

Bundesweiter Aktionstag Glücksspielsucht steht bevor26. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Im Jahr 2016 findet der bundesweite Aktionstag Glücksspielsucht am 28. September statt. Sinn ist die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Gefahren des Spielens. Im Fokus steht hier das Suchtpotential. Die Sensibilisierung ist ein weiterer Baustein der Aktion. Die Homepage Aktion Glücksspielsucht hat diese Information ebenfalls verarbeitet. Es wird auch auf die Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche...

Europaweiter Rekord-Jackpot im Casino Kloten geknackt21. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Eine Spielerin im Casino Loten in der Schweiz hat das Glück ihres Lebens erreicht. Beim Spiel an einem Automaten konnten 7.560.857 Schweizer Franken gewonnen werden. Hierbei handelt es sich immerhin um einen Betrag, der knapp sieben Millionen Euro entspricht. Nach aktuellem Wechselkurs wären es 6.922.955 Euro. Das innerhalb eines Casinos der Jackpot geknackt wird, ist zunächst nicht ungewöhnlich. Die hohe...

Wettbetrug: Tenniswetten erneut unter Verdacht12. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Bei der US-Open ist schon in der ersten Runde ein verdächtiges Match gemeldet worden. Die Begegnung der Russin Witalia Diatschenko gegen die Schweizerin Timea Bacsinszky endete mit 6:1 und 6:1 nach zwei Sätzen. Ein Buchmacher aus Russland wurde jedoch hellhörig, weil zehnfach so viele Wetten wie üblich gesetzt worden sind. Es ist nicht das erste Mal, dass im Tennis von Verzerrungen die Rede ist. Schon zu...

Australisches Glücksspiel: Hunderennen vor dem Aus11. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Hunderennen werden in Australien wegen Tierquälerei verboten. Aber nicht das Glücksspiel und die eigentliche Durchführung selber werden hierbei angeprangert, sondern das Verhalten der Trainer und Hundebesitzer im Vorfeld einer solchen Veranstaltung. Sowohl Hunde, als auch Beutetiere sind die Leidtragenden der Entscheidung. Nicht zuletzt müssen aber auch Hundetrainer, die sich immer an die Regeln gehalten und...

Fußball Sponsoring: Ostdeutschland Glückspiel-Land?6. September 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Natürlich spielen die Einwohner im Osten Deutschlands nicht zwangsläufig mehr, als die restliche Bevölkerung. Diesem Glauben könnten Beobachter der Fußballlandschaft aber verfallen. Denn ein Blick auf die Vereine und ihre Sponsoren offenbart viele Partnerschaften mit Online-Casino und Sportwetten Anbietern. Die Frage nach dem „Warum“ ist allgegenwärtig. Die Antwort ist wiederum in der Region zu suchen....

Neue Marvel Slots geplant5. September 2016, Sport & Spiel, Christian Webber

Es gibt nur wenige Themen, die ähnlich interessant sind wie Superhelden. Gerade die Stars der Marvel Reihe begeistern die Massen – und das rund um den Globus. Abenteuerlich geht es längst nach Information von Klatsch und Tratsch nicht mehr nur im Kino auf am heimischen Fernseher zu. Auch Spielautomatenhersteller haben die großen Helden der Marvel Geschichte längst für sich entdeckt. Das Universum findet Jahr...

Online Spielen rund um den Globus2. September 2016, Sport & Spiel, Christian Webber

Nie war es einfacher, sich überall auf der Welt dem Glücksspiel zu wenden – und das bei Weitem längst nicht mehr nur in Spielhallen oder lokalen Casinos. Noch vor 10 Jahren hätte niemand an die rasante Entwicklung des mobilen Glücksspiels geglaubt. Heute ist es möglich, sich Spielautomaten, Roulette und Co. jederzeit und überall zuzuwenden – egal, ob auf dem Kreuzfahrtschiff, zu Hause oder gar im Flieger....

Bubble-Rush: PokerStars stellen neues Format vor25. August 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

PokerStars ist als größte, virtuelle Plattform für Pokerspieler bekannt. Das Kartenspiel, welches zur Hälfte als Glück und zur anderen Hälfte als Geschicklichkeitsspiel gesehen wird, bekommt eben dort ein neues Format spendiert. Unter dem Namen Bubble Rush werden künftig Turniere feilgeboten, welche sich durch eine große Geschwindigkeit auszeichnen. Mit der Neuerung sollen Hobbyspieler und Profis...