• 100% sicher & seriös
    nur lizenzierte Angebote
  • Erfahrungsberichte
    von echten Spielern
  • In direkten Kontakt
    mit den Online Casinos

Der richtige Umgang mit einem Gewinn: 5 Tipps

umgang-mit-gewinn-logo

Wie man mit einem Großgewinn umgeht: 5 Tipps

Die Chance auf einen Jackpot ist nicht gerade das, was man als hoch bezeichnen könnte. Dennoch: Es kann jederzeit passieren, dass das Glück im Online Casino, in der Spielhalle ums Eck oder auch beim Lottospiel zuschlägt. Speziell beim Lotto kann es durchaus passieren, dass ein Großgewinn das Leben komplett auf den Kopf stellt und nichts mehr so sein wird, wie es vorher war.

?Ist Fortuna erst einmal auf deiner Seite, bleibt eine Frage offen: Wie sollte man mit diesem neuen, unplanmäßigen Reichtum eigentlich umgehen? Eine gute Frage, die sich im Grunde genommen gar nicht so einfach und pauschal beantworten lässt.Wir haben uns ein paar Gedanken dazu gemacht und recherchiert. Beachte einfach unsere Tipps zum Umgang mit einem Großgewinn – Die Chancen steigen deutlich, dass man wirklich länger Freude daran hat.

Wir informieren Dich, welche 5 Tipps man beachten sollte, wenn man einen großen Gewinn erzielt hat und was man lieber sein lassen sollte. Dies ist natürlich keine Pflicht, dennoch können diese Tipps bei einem Gewinn durchaus helfen, etwas mehr & länger Freunde von dem erzielten Großgewinn zu haben.

5 Tipps zum Umgang eines Großgewinn

Tipp 5: Informiere dich bei unabhängigen Fachleuten

Lottogewinne sind klar geregelt. Ehe du sie überhaupt erhältst, wirst du erst einmal vom Berater kontaktiert. Kaum kriegt deine Bank spitz, was da gerade passiert ist, kommen auch schon die guten Ratschläge. Wir empfehlen, dich bestenfalls an einen Anwalt zu wenden. Er zeigt dir deine Möglichkeiten auf und hilft dir, rechtliche Regelungen besser zu verstehen. Gerade die Geldanlage und ein mögliches Erbe sollten nun geregelt werden. Die Banken sind in den meisten Fällen eben doch auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Das gilt es zu berücksichtigen, bevor du ihnen dein Geld in die Hände gibst.

Tipp 4: Leben in Saus und Braus – mit Grenzen!

Kaum ist das Geld da, neigt man automatisch dazu, es mit vollen Händen auszugeben. Der Familie, Freunden und Bekannten möchte man einfach etwas von seinem Glück abgeben. Aber: Schon so manchen hat diese übermäßige Großzügigkeit ganz schnell in den Ruin getrieben. Deshalb solltest du sie unbedingt in Grenzen halten und nicht den „Zahlmeister“ für dein gesamtes Umfeld spielen. Erst bist du an der Reihe, dann deine engsten Angehörigen und die Grenze der spendablen Seite gilt es nun auszuloten.

Tipp 3: Investment, aber richtig

Die goldene Regel beim Investieren in Wertanlagen muss lauten: Suche dir einen unabhängigen Finanzexperten, der mit keiner Bank zusammenarbeitet und der genau weiß, was man mit so viel Geld am besten anstellt. Es ist nicht verkehrt, mehrere Optionen in Betracht zu ziehen. Die Steuerfreiheit von Gewinnen kommt dir dabei zugute, denn du hast genügend Zeit, eine ausführliche Recherche anzustellen.

Tipp 2: Ich kündige? Besser nicht!

Im Film ist das Ganze immer so einfach. Man hat den Lottoschein noch nicht eingelöst, schon knallt der vermeintliche „Glückspilz“ seinem Chef die Kündigung auf den Tisch. Sicher ist nicht jeder Mensch automatisch zufrieden mit seinem Job. Aber ganz aufzuhören, das wäre tatsächlich fatal. Ein Jobwechsel könnte in Betracht gezogen werden. Wer dem Thema Arbeiten jedoch komplett den Rücken kehrt, der neigt dazu, in Litargie und Langeweile zu verfallen. Geld im Überfluss schützt davor nicht, denn man kann schließlich nicht jeden Tag alle Wünsche erfüllen. Die Folge sind oft Depressionen – und Geld wird unnütz aus dem Fenster geworfen.

Tipp 1: Binde es nicht jedem auf die Nase!

Diskretion ist die wichtigste Regel, wenn es um einen echten Großgewinn geht. Natürlich darfst du deine Freude zum Ausdruck bringen. Zunächst einmal solltest du jedoch abwarten, bis das Geld wirklich bei dir angekommen ist. Wer Lotto spielt, der muss sich mitunter einige Wochen gedulden. Bevor andere von diesem unfassbaren Glück erfahren, gilt es zunächst einmal, dich selbst daran zu gewöhnen und zu lernen, wie Du mit der neuen Situation richtig umgehst.

 

proGenieße die Tatsache, dass Geld von nun an dein Leben verändert – und lass nicht zu, dass es dich zu sehr verändert! Dein Umfeld sollte nur dann involviert werden, wenn es zwingend erforderlich ist (Angehörige in der hauseigenen Familie ausgenommen). Geld allein macht nicht glücklich, jedoch sorgt es dafür, dass man sich zumindest finanziell weniger Sorgen machen muss. Dies bedeutet aber nicht, dass man ab sofort keine Probleme mehr im Leben hat… Im Gegenteil: Einige Menschen sind mit der Situation auch deutlich überfordert und sollten sich professionelle Hilfe zum Umgang mit dem neuen Vermögen holen.

Fakt ist, dass du dir mit Geld fast alles kaufen kannst. Für Gesundheit, Glück und Zufriedenheit gilt das allerdings nicht. Langfristig wirst du kaum die Lust haben, dir immer neue Dinge auszumalen, die du mit dem Geld anstellen kannst. Deshalb ist es umso wichtiger, den Alltag nicht komplett aufzugeben, den Job zu behalten und unauffällig zu bleiben.

Video: So sollte man NICHT mit einem Großgewinn umgehen!


X

schliessen