• 100% sicher & seriös
    nur lizenzierte Angebote
  • Erfahrungsberichte
    von echten Spielern
  • In direkten Kontakt
    mit den Online Casinos

Everywhere Money

everywhere-money-logo

Logo ® everywherepaycard.com

Überall Geld haben – das ist der Grundgedanke von EyeryWhere Money. Die Zahlungsmethode stammt ursprünglich von der Banque Invik SA, die sich in Luxemburg befindet. Bis zum heutigen Tage besteht nur dort die Möglichkeit, sich das Konto über dieses Kreditinstitut zu sichern, das in ganz Europa verwendbar ist. Das System von Everywhere Money ist eigentlich ganz einfach. Online-Casino.de präsentiert: Die besten Everywhere Money Casinos ✓ überall Geld ✓ sicher ✓ keine extra Kosten ✓ ➨ hier alle Online Casino mit Money Everywhere vergleichen!

Es wird eine Art Prepaid Konto eröffnet, das an keine besonderen Bedingungen gebunden ist und zum bargeldlosen Zahlen offline und online verwendet werden kann. Während der Einrichtung muss sich der Kunde für eine der angebotenen Währungen entscheiden. Am häufigsten wird natürlich der Euro verwendet, da die meisten europäischen Länder mittlerweile mit dieser Währung arbeiten. Sobald alle Schritte durchgeführt wurden, erhält der Kunde seine persönliche Zahlkarte, die nach Belieben und ohne Einschränkungen aufgeladen werden kann – ähnlich wie eine Prepaid Kreditkarte.

EveryWhere Money Casinos

Casino LogoBrand – DomainLimitsGeschwindigkeitExtra BonusTestbericht & zum Anbieter
casinoclub-tabelleCasino Club
www.casinoclub.com
5.000€ / TagSofortCasino Club Test
zum Angebot
scasino-tabelleS Casino
www.scasino.com/de
kein LimitSofortS Casino Test
zum Angebot
williamhill-tabelleWilliam Hill Casino
casino.williamhill.com/de
10.000€ / TagSofortWilliam Hill Test
zum Angebot
jackpotcity-tabelleJackpotCity
www.jackpotcity.org/de
kein LimitSofortJackpotCity Test
zum Angebot
eurogrand-tabelleEurogrand
www.eurogrand.com/de
kein LimitSofort10%EuroGrand Test
zum Angebot
888-casino-tabelle888Casino
de.888casino.com
kein LimitSofort888 Casino Test
zum Angebot

Zahlungen leicht gemacht

Ursprünglich wurde die EveryWhere Money Karte entwickelt, um Zahlungen ohne Bargeld zu ermöglichen. Speziell im Online Casino konnte sich das System etablieren. In der Zwischenzeit wird die Karte aber auch recht häufig dazu verwendet, Geld abzuheben – ganz egal, wo in Europa man sich gerade aufhält. Für Abwicklungen im Netz ist die Zahlmethode deshalb sehr interessant, weil sie als unglaublich sicher gilt und keinem Dritten den Zugriff auf persönliche Kontodaten ermöglicht.

Eine einmal ausgestellte Karte gilt jeweils drei Jahre und muss vor Ablauf des auf ihr angegebenen Datums neu beantragt werden. Da sie an keinen Kredit gebunden ist, dürfen sich schon Jugendliche ab 12 Jahren eine Karte ausstellen lassen. In einigen Ländern ist dies mittlerweile Gang und Gäbe, denn dank EveryWhere Money können letztlich schon die Kleinsten den richtigen Umgang mit Geld erlernen und sind sicherer als mit Bargeld. Abhebungen sind an tausenden Automaten möglich, und auch in lokalen Geschäften kann mit der Karte bezahlt werden.

Vorschau Webseite EveryWhere Money

everywhere-money-webseite

Geld überall verfügbar

Einer der größten Vorteile ist mit Sicherheit der, dass sich auf den ausgestellten EyeryWhere Money Karten kein Name befindet. Die Bank in Luxemburg ist die einzige, die ihn anonym aufführt, um die Karte zuordnen zu können. Sollte sie einmal verloren gehen, hat der Finder letztlich keinen Zugriff auf personenbezogene Daten und dürfte sich auch schwer damit tun, das auf der Karte befindliche Geld nutzen zu können. Die Sicherheitsvorkehrungen machen das System zu einem der besten, die es aktuell auf dem Markt gibt. Wer sich dafür entscheidet, kann die Karten online über die luxemburgische Bank beantragen.

Everywhere Money Casinos: Häufig gestellte Fragen FAQ

Was ist Everywhere Money?

Überall Geld? Genau das steckt hinter dem Zahlanbieter Everywhere Money, für den es inzwischen zahlreiche Akzeptanzstellen gibt. Er ermöglicht seinen Kunden, überall mit dem Prepaid System zu bezahlen. Allerdings braucht es dazu ein Konto bei der luxemburgischen Banque Invik SA, die hierzulande natürlich nicht vertreten ist. Da der Anbieter diesem Kreditinstitut angehört, können auch nur dessen Kunden die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens (unter anderem in Casinos) nutzen. Für Spieler aus Deutschland bieten sich genug Alternativen. Dass Everywhere Money in vielen Online Casinos zu finden ist, liegt sicher am europäischen Publikum. So sind die Betreiber in der Pflicht, möglichst allen Nutzern eine Option zu bieten, die zu ihren persönlichen Bedürfnissen passt. Für Luxemburger ist Everywhere Money das Zahlungsmittel Nummer 1.

Wie funktioniert es?

Everywhere Money ist ein bankgebundenes E-Wallet – zumindest funktioniert es nach diesem bekannten Online Payment System. Es ist nicht erforderlich, einen Wohnsitz in Luxemburg zu haben, um die Zahlungsmethode nutzen zu können. Aber es braucht trotz allem ein Konto bei der besagten Banque Invik SA, die ihren Hauptstandort in Luxemburg hat. Wer dieses Konto aktiviert hat, kann überall und jederzeit bargeldlos mit Everywhere Money bezahlen. Das Wallet ist nach Prepaid Konzept aufgestellt, muss demnach also erst aufgefüllt werden, bevor es nutzbar ist. Für Vielspieler sind solche Zahlarten eigentlich ideal, denn man behält durch das Buchen vom Bankkonto aufs Everywhere Money Wallet stets den Überblick über Zahlungen. Während man einige Online Casinos findet, die diesen Dienstleister akzeptieren, gibt es in Deutschland selbst kaum Anbieter. Hier haben sich Paysafecard, Neteller und andere Alternativen durchgesetzt.

Sind Zahlungen im Casino möglich?

Selbstverständlich kann Everywhere Money in allen Casinos genutzt werden, die die Zahlungsmethode anbieten. Wie aber schon erläutert, richtet sich diese Dienstleistung vornehmlich an Spieler aus Luxemburg. Für deutsche Kunden gibt es deutlich einfachere und bessere Optionen, die keine vorherige Registrierung erfordern.

Wie sicher ist Everywhere Money?

Da es sich bei Everywhere Money um ein Prepaid E-Wallet wie Neteller oder Skrill handelt, kann man von höchsten Sicherheitsstandards ausgehen – insbesondere bei allen Transaktionen im World Wide Web. Zuverlässig und schnell sind Zahlungen möglich, wobei alle Daten verschlüsselt übertragen werden. Für Kunden aus Luxemburg besteht der größte Vorteil darin, dass sie ihrem ausgewählten Shop oder Online Casino keine Bankdaten preisgeben müssen. Während des Bezahlvorgangs loggt man sich auch hier ausschließlich ins Everywhere Money Konto ein und kann einen beliebigen Betrag des verfügbaren Guthabens umbuchen.

Wie funktionieren Gewinnauszahlungen?

Das Online Wallet Everywhere Money kann durchaus für Gewinnauszahlungen genutzt werden – zumal bei diesem Dienstleister keine Gebühren für Transaktionen anfallen. Wer das Geld anschließend auch von dem Konto lösen will, der kann es ganz bequem aufs Girokonto buchen. Alternativ lassen sich mit dem Guthaben natürlich weitere Transaktionen in Shops und Casinos durchführen. Die genauen Konditionen zum Everywhere Money Konto stellt die luxemburgische Bank zur Verfügung.

Wie schneidet Everywhere Money im Vergleich ab?

Der Name ist bei Everywhere Money Programm, denn wer ein Konto besitzt, kann sein Geld überall frei, sicher und schnell nutzen. Die gebührenfreie Nutzung ist einer der größten Pluspunkte an diesem System. Umso mehr wundert es uns, dass es Every Where Money auch heute noch nicht bis nach Deutschland geschafft hat. Mit bekannteren E-Wallets wie Paypal und Skrill lässt sich diese Option durchaus auf eine Stufe stellen, was Sicherheit, Schnelligkeit und Transparenz angehen. Einzig an der Verbreitung scheitert es ein wenig – eine Tatsache, die in den kommenden Jahren möglicherweise noch geändert wird.

Letztes Update: 02.01.2017