Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Bubble-Rush: PokerStars stellen neues Format vor

Martin Hill, 25. August 2016, Sport & Spiel

Apps erlauben mobiles Glücksspiel (Bildquelle)

PokerStars ist als größte, virtuelle Plattform für Pokerspieler bekannt. Das Kartenspiel, welches zur Hälfte als Glück und zur anderen Hälfte als Geschicklichkeitsspiel gesehen wird, bekommt eben dort ein neues Format spendiert. Unter dem Namen Bubble Rush werden künftig Turniere feilgeboten, welche sich durch eine große Geschwindigkeit auszeichnen.

Mit der Neuerung sollen Hobbyspieler und Profis gleichermaßen angesprochen werden. Die einen wollen als Einsteiger nicht überfordert werden und sind an schnellen Mechanismen interessiert. Die anderen erfreuen sich an der Möglichkeit, über einen knapperen Zeitraum einen Geldgewinn einstreichen zu können.

So funktionieren Bubble Rush Turniere

Mit über 20 Turnieren am Tag, wo die Buy-Ins wochentags zwischen 0.55 und 33 US-Dollar und am Wochenende bei 109 US-Dollar liegen, wird bei PokerStars zumindest finanziell Abwechslung geboten. Aber viele Spieler müssen einen langen Weg des Spielens gehen, um beim Pokern in die Gewinnzone zu kommen.

Hier greift das Bubble Rush Format. Zunächst wird mit Tempo gespielt. Ist das Teilnehmerfeld in der Gewinnzone angekommen, so wird eine langsamere Gangart angeschlagen. Die Community scheint sich bereits einig, dass es sich eher um ein Turnierformat für Hobby-Spieler handelt.

Zudem ist es, wenngleich das Thema in der Szene aktuell diskutiert wird, eigentlich keine Neuerung. Schon länger werden Turniere unter dem Reiter Bubble Rush bei PokerStars angeboten. Zudem gibt es auch seit zwei Jahren das „Bubble Dash Turnier“. Die Ähnlichkeit liegt nicht nur im Namen, sondern auch bei den Regeln.

PokerStars veranstaltet Pokerfestival in News Jersey

Eine Turnierserie wird von PokerStars in den USA veranstaltet werden. Austragungsort ist New Jersey. Die Terminierung wurde inzwischen veröffentlicht. Im Zeitrahmen vom 29. Oktober bis zum 6. November 2016 finden in der Gesamtheit 40 Turniere statt.

PokerStars verfügt mittlerweile über eine Lizenz für NewJersey und hat daher das Recht entsprechende Tournaments zu veranstalten. Austragungsort ist das Resort Casino Hotel in Atlantic City. Die Buy-Ins liegen hier bei einer Höhe zwischen 100 und 5.000 US-Dollar. Eine Qualifizierung über PokerStarsnj.com ist möglich.

Von den Spielern werden die folgenden Events als Highlight angesehen. Einmal ist das Festival Main Event von 01. bis 05. November mit 1.100 USD und das Nation High Roller Event von 04. bis 05. November mit 2.200 USD im Fokus. Aber auch die PokerStars Open, welche vom 04. bis 06. November stattfinden und mit 220 USD ausgezeichnet sind, werden mit Interesse beäugt. Abschließend ist der 330 USD PokerStars Cup am 30. und 31. Oktober zu nennen.

Zu den zahlreichen Turnieren wird ein großes Rahmenprogramm für Teilnehmer und Zuschauer geboten. Im Casino stehen freilich andere Tisch- und Kartenspiele, wie Blackjack, bereit.

Bildquelle: Fotolia/georgejmclittle (Bild-ID: #113534959)

Bubble-Rush: PokerStars stellen neues Format vor 900 523 2017-01-20 13:10:45 Online-Casino.de

Weitere Casino News