Casino St. Gallen: Flitzer bekommen Hausverbot

Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Casino St. Gallen: Flitzer bekommen Hausverbot

Martin Hill, 7. September 2016, Unterhaltung

Roulette and piles of gambling chips on a green table in casino. Croupier collects chips using stick

Das Swiss Casino in St. Gallen hatte am letzten Samstag eine Attraktion, über das Angebot im Glücksspiel hinaus, zu bieten: Zwei Flitzer rannten nackt durch die Räumlichkeiten und haben so für einen kleinen Aufruhr gesorgt. Die Verantwortlichen handelten schnell und sprachen ein Hausverbot aus.

Trotz der Aufregung war die Aktion als harmlos zu verbuchen. Die beiden jungen Männer hatten sich umgehend für ihr Verhalten entschuldigt. Dies hat die Betreiber jedoch nicht davon abgehalten, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen. So wurde es auch im Schweizer Magazin 20Minuten berichtet.

Augenzeuge berichtet: „Wie Gott sie schuf“

Nackte Tatsachen gibt es nicht nur im Fernsehen anzuschauen, sondern auch im Casino St. Gallen. Ein Augenzeuge berichtet von zwei jungen Männern, die durch das Casino liefen und zwar so, „wie Gott sie schuf“.

Dass die Aktion eigentlich sehr harmlos war und mehr einem unbedachten Streich glich, wird schnell deutlich. Denn sofort nach dem Blankziehen waren die beiden reuig und entschuldigten sich bei den Verantwortlichen.

Aber wie kam es zu der Idee sich auszuziehen? Am vergangenen Samstag wurde im Casino gespielt. Dabei ist auch Alkohol geflossen – schon immer ein schlechter Berater. Ein Gewinn am Roulette-Tisch und eine Wette haben das bekannte Szenario in Gang gesetzt. Der Weg zur Herrentoilette, wo sich die beiden Herren entkleideten, war nicht weit. Die beiden übrigen Mitglieder der Vierergruppe haben sich um die Kleidung gekümmert.

Der Weg im Adamskostüm erfolgte quer durch das Casino-Gelände und schlussendlich nach draußen. Die Entschuldigung erfolgte später, dann natürlich wieder angekleidet. Auf eine aktive Belästigung wurde verzichtet. Aggressionen waren nicht zu vermelden. Demzufolge wurde auch die Polizei nicht gerufen. Die beiden Männer bekamen selbstredend Hausverbot erteilt.

Flitzer: Woher stammt dieser Trend eigentlich?

Die Namensgebung „Flitzer“ hat ihren Ursprung in der schnellen Bewegung. Damit ist nicht zwingend die Fortbewegung an sich gemeint, sondern vielmehr das Davonlaufen von den Sicherheitskräften. Denn das „Flitzen“ hat seinen Ursprung im Sport.

Der erste Flitzer oder zumindest diejenige Person, welche das Flitzen bekannt machte, war im Spiel England gegen Frankreich auf den Platz gelaufen. Die Sportart war jedoch nicht Fußball, sondern Rugby. Geflitzt war der Australier Michael O‘Brien. Seit den 90er Jahren wird in Amerika häufiger geflitzt. Eine Art Tradition wurde hierbei an der Universität von Michigan begründet. Studenten liefen dort bis 2001 nackt um den Campus, bis Behörden hier eingeschritten sind.

Auch im Fußball kommen Flitzer immer wieder vor. Im März 2015 war das Länderspiel zwischen Deutschland und Georgien in Tiflis betroffen, wo gleich mehrere Personen auf das Spielfeld liefen.

Bildquelle: Fotolia/nazarovsergey (Bild-ID: #105463346)

Casino St. Gallen: Flitzer bekommen Hausverbot 300 250 2016-09-07 18:09:51 Online-Casino.de

Weitere Casino News

Bally Wulff führt Spiel des Monats ein6. Dezember 2016, Unterhaltung, Ralf Schneider

Die Firmengeschichte des Software Riesen Bally Wulff reicht inzwischen mehr als 66 Jahre zurück. Der Konzern gehörte zu den ersten, die Spielautomaten in lokalen Spielhallen aufgestellt haben. Die Geräte erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit, zumal sie inzwischen sogar den Weg ins Online Casino geschafft haben. Erst wenige Monate ist es her, als sich Bally Wulff zu einer Kooperation mit Sunmaker...

Neue Weihnachtsshow startet in Spielbank Hohensyburg23. November 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Die Schaufenster in den Geschäften, sowie die Regele im Supermarkt sind unlängst auf Weihnachten eingestellt. Im Casino Hohensyburg werden ebenfalls Vorbereitungen für das Fest der Liebe getroffen. Eine entsprechende Weihnachts-Show soll vom 01. – 17. Dezember 2016 in der Spielbank zu sehen sein. Auf der Homepage von Westspiel ist von einer „mitreißenden Winterreise durch Europa“, sowie vom...

Grand Casino Baden will kostenlose Spiele anbieten22. November 2016, Unterhaltung, Ralf Schneider

Gerade erst wurde bekannt, dass das traditionelle Grand Casino Baden schon im Frühjahr kommenden Jahres die Pforten auch online eröffnen will. Für viele Spieler eine wunderbare Vorstellung, das Haus nicht mehr verlassen und insbesondere keine Kleiderordnung mehr berücksichtigen zu müssen. Bis es soweit ist, will man hier kostenlose Spiele anbieten. Stellt sich die Frage, ob Gratisspiele auch in anderen...

Britische Buchmacher segeln im Wind der Meinungsforscher16. November 2016, Unterhaltung, Dieter Maroshi

Britische Buchmacher segeln im Wind der Meinungsforscher - mit katastrophalen Folgen Wir können uns noch gut an den absoluten Geheimtipp erinnern, der uns zum Ausgang der Befragung zum Verbleib oder zum Austritt von Great Britain aus der EU gegeben wurde – die Wetten bei britischen Buchmachern geben uns einen sicheren Indikator über das zu erwartende Ergebnis. Keine Sorge, hieß es, bei den Buchmachern steht...

So verkaufen sich Online-Casinos im Fernsehen14. November 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Online-Casinos haben unlängst ihren Weg ins Fernsehen gefunden. Dort sind sie jedoch nicht nur in den Unterbrechungen von Film und Serie, genannt Werbung, zu sehen. Mit eigenen Formaten, welche die Zuschauer zum Mitmachen animieren, haben einige Unternehmen einen neuen Vermarktungsweg eingeschlagen. Casino-Werbung ist sonst häufig in großer Vielfalt im Internet vorzufinden. Insbesondere Banner sind hier weit...

Revolte gegen den Casino-Kapitalismus?11. November 2016, Unterhaltung, Dieter Maroshi

Trump ist ein Meister der Kommunikation, behauptet Analyst Pepe Escobar auf RT (Russia Today) "Der Kassierer bei Wall Mart versteht ihn perfekt." Escobar versucht seine Interpretation des Trump Sieges und sieht politische Panik nach dem Erscheinen des großen Unbekannten, Donald Trump. Er nennt das Wahlergebnis einen "geopolitischen 11. September". „Die ehemaligen Obama-Wähler, die abgewertete Mittelklasse, haben...

Casino4Home in der Höhle der Löwen29. Oktober 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Casino4Home, ein „Mietcasino“, möchte in der Innovations-Show „Die Höhle der Löwen“ Karriere machen. Bei frischen, innovativen Ideen ist heute vom Startup oder von Gründern die Rede. Aber eine gute Idee allein ist häufig nicht ausreichend. Diese muss auch publik gemacht werden. Eine Chance ist hier die Show „Die Höhle der Löwen“ auf VOX. Mit ihrer originellen Idee wollen drei junge Unternehmer...

Die Spielbank Duisburg feiert mit 007 einen Erfolg19. Oktober 2016, Unterhaltung, Sabina Kugler

In Anlehnung auf einen James Bond Kinoerfolg wurde in der Spielbank Duisburg die „Casino Royale Night“ gefeiert. Es handelte sich um eine riesige Party, welche als besonderes Highlight zahlreiche Sonderpreise im Angebot hatte. Ziel war es weitere Kunden anzulocken und bestenfalls dauerhaft zu gewinnen. Am vergangenen Samstag, den 15. Oktober 2016, wurde die Casino-Nacht im 007-Stil begangen. Für kulinarische...