Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Die Zukunft der Spielautomaten

Christian Webber, 15. März 2016, Technik

Atlantic City ist eine Region, die in Sachen innovative Spielautomaten nicht nur mit der Zeit geht. Hier werden Ideen entwickelt, die für den Rest der Welt doch eher nach wager Zukunftsmusik klingen. Bis sie zum Beispiel nach Deutschland kommen, können Jahre vergehen. Derzeit arbeiten die Macher der großen Slots an einer neuen Revultion. Bereits seit einigen Wochen gibt es in New Jersey Hybrid Spielautomaten. Hier können Spieler nicht allein auf ihr Glück setzen, sondern ihre Gewinnchancen durch Geschick selbst beeinflussen.

Hybrid Slots sind die Zukunft

Noch sind die Hybrid Slots ein Versuch, doch schon bald könnten sie die Casinos der Welt erobern. Bei den Spielen auf den Geräten handelt es sich um so genannte Skill Games. Diese ermöglichen den Nutzern, Geschick und das eigene Können unter Beweis zu stellen – um noch einfacher zu gewinnen. Schon jetzt hat die DGE in Atlantic City entschieden, welche Bedingungen bei den Geräten eingehalten werden. Die Regeln sind zunächst nur vorläufig, doch sollten die Hybrid Slots in Serien entwickelt und in allen Casinos aufgestellt werden, gibt es auch für sie eine klare Linie. Die Kinder der 2000er gilt als Hauptzielgruppe für die neuen, innovativen Spiele. Junge Erwachsene, die sich mit beliebten Spielen wie Halo am PC beschäftigt haben, werden dabei besonders angesprochen. Sie wollen nämlich mehr als stumpfsinnig vor einem Spielautomaten zu stehen und aufs Glück zu hoffen.

Neue Entwicklungen machen die Runde

Nicht nur die Hybrid Slots als solches sind eine Revolution. Dasselbe gilt für das Glücksspielgesetz in New Jersey, das sich den neuen Möglichkeiten der Industrie anpassen muss. Derzeit sind Spielautomaten nämlich nur dann zulässig, wenn sie dem Nutzer keinerlei Können oder besonderes Geschick abverlangen. Bei der neuen Erfindung sind die Auszahlungen jedoch variabel, denn sie passen sich an die Fähigkeiten der Spieler an. Es gibt nun die Grundsatz-Idee, eine gewisse Grundauszahlung – beispielsweise 75% – festzulegen. Das Skill Level des Spielers würde dann nur die darüber hinaus gezahlten Quoten beeinflussen. Wer gut ist und geschickt an die Sache herangeht, der könnte die Auszahlung dann auf 84% erhöhen.

Das Thema Social Gambling wird in den kommenden Jahren sicher auch in Deutschland viele regulierende Behörden beschäftigen. Bis es soweit ist, lohnt ein Abstecher in die USA ganz sicher. Wann genau die Hybrid Slots in Serie gehen, das steht allerdings noch nicht fest.

Die Zukunft der Spielautomaten 900 335 2016-09-30 07:16:42 Online-Casino.de

Weitere Casino News