Ex-Casino-Austria Chef Leo Wallner ist verstorben

Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Ex-Casino-Austria Chef Leo Wallner ist verstorben

Martin Hill, 30. Juli 2015, Unterhaltung

Kürzlich war er noch in den Medien, da er seine Aktien verkauft hatte. Jetzt ist der ehemalige Casino Austria Chef verstorben. Leo Wallner war über vier Jahrzehnte an der Spitze. Als Generaldirektor war Casino Austria gewissermaßen sein Lebenswerk. Im Sport, als Führungspersönlichkeit im Olympischen Komitee (ÖOC), sowie als Mitglied der IOC, konnte er ebenfalls einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Leo Wallner ist 79 Jahre alt geworden. Seine Krankheit, welcher er schließlich erlegen ist, hat ihn in den vergangenen Monaten an einem normalen Leben gehindert. Sein Dahinscheiden ist eine Möglichkeit nochmal auf sein Lebenswerk zurückzublicken.

Vier Jahrzehnte Casino-Austria

Nach seinem Hochschulabschluss und Doktorat, folgt die Arbeit in der Wirtschaftsforschung. Im Anschluss wurde Wallner beratend für Kanzler Josef Klaus von der ÖVP tätig. Im Februar 1968 folgt der Einstieg bei der Casino Austria AG. Vom Generaldirekter mauserte er sich bis ins Jahr 1977 zum Verwaltungsratspräsidenten. Seine Befugnisse weiteten sich immer weiter aus.

1986 war er nicht nur Chef von Casino-Austria, er übernahm auch den Lotterie-Part. Seine Beziehungen und ein großes Netzwerk sorgen dafür, dass das Unternehmen internationale Anerkennung genießt. Es war auch sein Verdienst, dass das Spielsystem Lotto 6 aus 45 eingeführt wurde.

Im Jahr 2007 nahm Wallner Abschied von Casino Austria. Er übergab die führende Rolle in der Firma an Karl Stoss.

Sport und Spiel in Einklang

Wallner erkannte früh, dass eine emotionale Verbindung zwischen Sport und Spiel besteht. In beiden Bereichen war er aktiv. Im Österreichischen Olympischen Komitee wurde er 1990 als Nachfolger von Kurt Heller eingesetzt. Nicht ganz zwei Jahrzehnte verbrachte Wallner an der Spitze. Dennoch hatte er diese Führungsrolle länger als jeder andere inne.

Im Internationalen Olympischen Komitee vertrat Wallner sein Land, Österreich. Im vergangenen Jahr hat er auch diesen Posten, wegen seines Alters, aufgegeben. Seine Fähigkeiten wurden geschätzt. Er hatte viele Kontakte, war sehr diplomatisch und meisterte die enge Verknüpfung von Sport, Spiel und Politik.

Karl Stoss über Leo Wallner

Im Jahre 1992 erhielt Wallner das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um Österreich. An der Wirtschaftsuniversität wurde er 2006 zum Ehrensenator berufen. Drei Kinder trauern um ihren Vater. Sein Nachfolger bei Casino Austria, Karl Stoss, ist ebenfalls betrübt. Er bezeichnet Wallner als „Vorreiter und Visionär“.

Weiterhin führt Stoss aus, dass nicht nur die Gruppe um Casino Austria, sondern die gesamte Republik Österreich eine „prägende Persönlichkeit“ verliert. Er erinnert selber nochmal an die Verdienste für das Unternehmen, das Engagement im Sport und im Olympischen Komitee.

Ex-Casino-Austria Chef Leo Wallner ist verstorben 300 200 2016-09-23 16:54:54 Online-Casino.de

Weitere Casino News

Bally Wulff führt Spiel des Monats ein6. Dezember 2016, Unterhaltung, Ralf Schneider

Die Firmengeschichte des Software Riesen Bally Wulff reicht inzwischen mehr als 66 Jahre zurück. Der Konzern gehörte zu den ersten, die Spielautomaten in lokalen Spielhallen aufgestellt haben. Die Geräte erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit, zumal sie inzwischen sogar den Weg ins Online Casino geschafft haben. Erst wenige Monate ist es her, als sich Bally Wulff zu einer Kooperation mit Sunmaker...

Neue Weihnachtsshow startet in Spielbank Hohensyburg23. November 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Die Schaufenster in den Geschäften, sowie die Regele im Supermarkt sind unlängst auf Weihnachten eingestellt. Im Casino Hohensyburg werden ebenfalls Vorbereitungen für das Fest der Liebe getroffen. Eine entsprechende Weihnachts-Show soll vom 01. – 17. Dezember 2016 in der Spielbank zu sehen sein. Auf der Homepage von Westspiel ist von einer „mitreißenden Winterreise durch Europa“, sowie vom...

Grand Casino Baden will kostenlose Spiele anbieten22. November 2016, Unterhaltung, Ralf Schneider

Gerade erst wurde bekannt, dass das traditionelle Grand Casino Baden schon im Frühjahr kommenden Jahres die Pforten auch online eröffnen will. Für viele Spieler eine wunderbare Vorstellung, das Haus nicht mehr verlassen und insbesondere keine Kleiderordnung mehr berücksichtigen zu müssen. Bis es soweit ist, will man hier kostenlose Spiele anbieten. Stellt sich die Frage, ob Gratisspiele auch in anderen...

Britische Buchmacher segeln im Wind der Meinungsforscher16. November 2016, Unterhaltung, Dieter Maroshi

Britische Buchmacher segeln im Wind der Meinungsforscher - mit katastrophalen Folgen Wir können uns noch gut an den absoluten Geheimtipp erinnern, der uns zum Ausgang der Befragung zum Verbleib oder zum Austritt von Great Britain aus der EU gegeben wurde – die Wetten bei britischen Buchmachern geben uns einen sicheren Indikator über das zu erwartende Ergebnis. Keine Sorge, hieß es, bei den Buchmachern steht...

So verkaufen sich Online-Casinos im Fernsehen14. November 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Online-Casinos haben unlängst ihren Weg ins Fernsehen gefunden. Dort sind sie jedoch nicht nur in den Unterbrechungen von Film und Serie, genannt Werbung, zu sehen. Mit eigenen Formaten, welche die Zuschauer zum Mitmachen animieren, haben einige Unternehmen einen neuen Vermarktungsweg eingeschlagen. Casino-Werbung ist sonst häufig in großer Vielfalt im Internet vorzufinden. Insbesondere Banner sind hier weit...

Revolte gegen den Casino-Kapitalismus?11. November 2016, Unterhaltung, Dieter Maroshi

Trump ist ein Meister der Kommunikation, behauptet Analyst Pepe Escobar auf RT (Russia Today) "Der Kassierer bei Wall Mart versteht ihn perfekt." Escobar versucht seine Interpretation des Trump Sieges und sieht politische Panik nach dem Erscheinen des großen Unbekannten, Donald Trump. Er nennt das Wahlergebnis einen "geopolitischen 11. September". „Die ehemaligen Obama-Wähler, die abgewertete Mittelklasse, haben...

Casino4Home in der Höhle der Löwen29. Oktober 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Casino4Home, ein „Mietcasino“, möchte in der Innovations-Show „Die Höhle der Löwen“ Karriere machen. Bei frischen, innovativen Ideen ist heute vom Startup oder von Gründern die Rede. Aber eine gute Idee allein ist häufig nicht ausreichend. Diese muss auch publik gemacht werden. Eine Chance ist hier die Show „Die Höhle der Löwen“ auf VOX. Mit ihrer originellen Idee wollen drei junge Unternehmer...

Die Spielbank Duisburg feiert mit 007 einen Erfolg19. Oktober 2016, Unterhaltung, Sabina Kugler

In Anlehnung auf einen James Bond Kinoerfolg wurde in der Spielbank Duisburg die „Casino Royale Night“ gefeiert. Es handelte sich um eine riesige Party, welche als besonderes Highlight zahlreiche Sonderpreise im Angebot hatte. Ziel war es weitere Kunden anzulocken und bestenfalls dauerhaft zu gewinnen. Am vergangenen Samstag, den 15. Oktober 2016, wurde die Casino-Nacht im 007-Stil begangen. Für kulinarische...