Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Gauselmann eröffnet drittes Spielcasino in Sachsen-Anhalt

Martin Hill, 23. Februar 2018, Unterhaltung

Die Merkur-Sonne: Das Firmenlogo der Gauselmann-Gruppe (Bildquelle)

Die Gauselmann-Gruppe erweitert sein Tätigkeitsfeld in Sachsen-Anhalt. Zwei Spielbanken werden dort bereits betrieben. Diese finden sich in Magdeburg und Güthersdorf. Jetzt soll das Land eine dritte Spielbank bekommen. Als Standort wurde Halle ausgewählt. Zur Gauselmann-Gruppe gehören auch die bekannten Merkur Spielhallen. Für das neue Casino sind die Weichen gestellt: Investitionen wurden getätigt, ein voraussichtliches Datum der Eröffnung ist bekannt und die gewünschten Geräte sind geordert.

Dieter Kuhlmann verriet, in seiner Rolle als Vorstand der Spielbetriebe Gauselmann, dass 4,5 Millionen Euro in die Hand genommen wurden. Der Startschuss für die neue Spielbank soll im August des Jahres 2018 fallen. Zu diesem Zeitpunkt ist das Spielcasino in Halle mit 85 Geldspielgeräten ausgestattet. Allerdings unterscheidet sich der Standort Halle von den beiden anderen Casinos der Gauselmann-Gruppe. Denn dort soll es weder Croupiers, noch Dealer geben.

Casino in Halle: Ohne echte Tisch- und Kartenspiele!

Wenn Spieler in ein Casino gehen, ist Roulette das am häufigsten nachgefragte Spiel. Es handelt sich um ein Tischspiel mit Kessel und Kugel, wo die Kunden auf eine Farbe, eine Zahl und weitere Optionen setzen können. Echte Croupiers wird es im Casino Halle jedoch nicht geben. Denn Gauselmann besitzt nur zwei Konzessionen, um Casinos mit klassischem Spiel zu betreiben. Auch Dieter Kuhlmann sagt: „Wir werden in Halle ausschließlich Automaten-Spiele anbieten.“ Somit sind nicht nur Roulette und Baccarat offenkundig vom Tisch, sondern auch die beliebten Kartenspiele Poker und Blackjack. Echte Dealer und Croupiers sind dementsprechend gar nicht nötig.

Allerdings ist dies kein Grund in Halle auf ein Blackjack- oder Roulette-Spiel zu verzichten. Nur stehen diese Varianten eben nur in der elektronischen Version zur Verfügung. Die Automaten gaukeln teilweise zwar eine 3D-Atmosphäre vor, vermitteln in der Regel aber nicht den gleichen Flair. Dennoch brauchen die Besucher auf keines ihrer gewohnten Casino-Spiele zu verzichten. Insgesamt bieten 85 Automaten eine große Auswahl. Außerdem haben die Eigentümer die Möglichkeit, das Portfolio auf 120 Spielautomaten aufzustocken. Trotzdem scheint es der Gesetzgeber aktuell nicht zuzulassen, dass ein richtiges Casino, mit echten Tisch- und Kartenspielen, eröffnet wird.

Standort: Das neue Casino in Halle soll im K&K an der Franckenstraße 1 Eröffnung feiern. Vor vier Jahren schloss exakt an dieser Stelle eine Spielbank ihre Pforten.

Was erwartet Kunden in der Gauselmann Spielbank in Halle?

In Halle gibt es im Casino nur Automaten (Bildquelle)

Da durch das Fehlen vom klassischen Spiel eine Lücke entsteht, müssen andere Besonderheiten aufgefahren werden. Wenngleich noch keine exakten Zahlen genannt wurden, sollen hohe Einsätze und demzufolge auch große Gewinne ermöglicht werden. Die komplette Sanierung der Räumlichkeiten verspricht ein gehobenes Ambiente, welches auch den Rauchern gerecht werden soll. Zwei gesonderte Bereiche, abgetrennt mit einer Glasscheibe, halten das Casino vom Zigarettenqualm befreit, ohne die Raucher auszuschließen. Die Farbgebung des Casinos soll in Gold- und Orangetönen erfolgen. Weiterhin findet sich eine Bar, an der neben Bier und Softdrinks auch Cocktails gemixt werden. Kleine Snacks stellt die Küche gerne bereit.

Um in Halle spielen zu dürfen, muss die Registrierung an der Rezeption erfolgen. Dafür brauchen die Besucher nicht mit Schlips und Kragen zu erscheinen. Wenngleich Freizeitkleidung durchaus erlaubt ist, soll ein gepflegtes Äußeres dennoch gewahrt werden. Wer innerhalb von Spielbanken um seine Sicherheit besorgt ist, dem sei das neue Konzept der Gauselmann-Gruppe in Halle vorgestellt: Spieler bezahlen die Automaten nur mit Geldscheinen. Münzen werden nicht akzeptiert. Wer einen Gewinn erspielt, bekommt diesen als Ticket ausgewiesen. Keine Sorge, auf das übliche Geräusch von prasselnden Münzen braucht, wenngleich es virtuell erklingt, nicht verzichtet zu werden. Mit diesem Ticket wird nun der Gang unternommen, um sich das Geld wiederum auszahlen zu lassen. So muss nicht mehr mit dem Bargeld durch das Casino stolziert werden. Dadurch fällt es weniger auf, wer eine größere Summe gewonnen hat.

Maschinelle Auszahlung: Ähnlich wie es keine echten Mitarbeiter als Croupiers und Dealer gibt, wird auch die Auszahlung des Tickets von einem Automaten übernommen.

Gauselmann: Erwartungen an das Spielcasino in Halle

Bis Anfang 2010 gehörten die Spielcasinos dem Land Sachsen-Anhalt. Da sich die Spielbanken nicht mehr rentiert haben, fand die Veräußerung statt. Der folgende Besitzer hatte Geldnot. Daraufhin wurden die Casinos in Halle, Magdeburg und Wernigerode im Mai 2011 geschlossen. Die Merkur-Spielbanken bekamen im Mai 2013 zwei Lizenzen für das echte Casino-Spiel gestattet und eröffneten Spielcasinos in Leuna-Günthersdorf und Magdeburg. Jetzt soll Halle folgen. Sachsen-Anhalt freut sich, denn im Jahr 2016 sind bereits 2,5 Millionen Euro in die Kasse des Landes gespült worden. Außerdem sind aktuell in Günthersdorf und Magdeburg 77 Angestellte beschäftigt.

Für die Spielbank in Halle werden jährlich 60.000 Besucher erwartet. Dies entspricht ungefähr der Anzahl von Kunden von Günthersdorf. In Magdeburg sind es 46.000 Besucher pro Jahr. Es wird kaum erwartet, dass die Spielcasinos sich gegenseitig Konkurrenz machen. Freilich durchläuft die neue Spielbank ebenso die G4-Zertifizierung für Spielerschutz. Auf 800 Quadratmetern, davon 340 Quadratmeter Spielfläche soll das Casino-Leben im August 2018 beginnen.

Merkur Online: Während Gauselmann offline sein Unternehmen weiter nach vorne bringt, gab es online zuletzt einen Rückschlag. In Deutschland sind die Online-Automaten vorerst gesperrt.

Gauselmann eröffnet drittes Spielcasino in Sachsen-Anhalt 1200 1000 2018-07-04 15:43:19 Online-Casino.de

Weitere Casino News