Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Öffnungszeiten: Grand Casino Bern länger offen

Martin Hill, 16. Dezember 2015, Unterhaltung

Die dauerhafte Öffnungszeit im Grand Casino Bern wird sich im kommenden Jahr verlängern. Hierbei stehen die Wochenenden im Fokus. Dort herrscht ein reger Besucherzustrom. Die Leitung muss oftmals Spieler zum Gehen auffordern, weil die Öffnungszeiten nicht den Bedürfnissen der Kunden angepasst werden. Dies soll sich mit der Bewilligung der „Überzeit“ ändern.

Auch im Geschäftsjahr 2015 wurden die Öffnungszeiten an diversen Tagen gestreckt. Jeweils war dies abgesprochen und von den Besuchern gut aufgenommen worden. Im kommenden Jahr wird eine dauerhafte Verlängerung die Folge sein.

Wie ändern sich die Öffnungszeiten im Grand Casino Bern?

Prinzipiell kann nicht von einschneidenden Änderungen die Rede sein. Denn einerseits sind nur die Wochenenden betroffen. Zudem werden keine Verhältnisse wie in Las Vegas angestrebt. Dort sind die Spielstätten rund um die Uhr geöffnet. In Bern bleibt der Saal für den Spielbetrieb eine Stunde länger geöffnet.

Die Öffnungszeiten sahen im Jahr 2015 folgendermaßen aus. Täglich wurde das Casino um 11.30 Uhr geöffnet. Dies gilt durchgängig von Montag bis Sonntag. Die Tischspiele wurden jedoch erst ab 14.00 Uhr freigegeben. An den Wochentagen blieb der Saal bis 02.00 Uhr morgens geöffnet. Von Freitag bis Sonntag verlängerte sich die Spieldauer auf ein Maximum von 04.00 Uhr.

Weiterhin gab es Sondergenehmigungen für Feiertage. Am 05. April, dem 13. Und 24. Mai, sowie am 03. Juni blieb das Casino ebenfalls bis 04.00 Uhr morgens geöffnet. Vom 17. Dezember 2015 bis 02. Januar 2016 gelten ebenfalls diese verlängerten Öffnungszeiten.

Diese Regelung wird ab Februar 2016 dauerhaft eingeführt. Dies gilt jedoch nur für die Wochenenden. Während der Wochentage wird weiterhin eine Schließung um 02.00 Uhr morgens durchgeführt. An den Wochenend-Tagen, von Freitag bis Sonntag, bleiben die Räume jedoch künftig bis 05.00 Uhr morgens geöffnet.

Kundenbefragung hat diese Veränderung bewirkt

Nach einer Evaluation hat sich die Erkenntnis gebildet, dass eine längere Öffnungszeit im Interesse der Kunden liegt. Dies ist den Mitarbeitern auch während der Arbeit aufgefallen. Wollten sie abschließen, mussten zuvor die Spieler zum Gehen aufgefordert werden. Gerade am Wochenende ist auch sehr spät noch viel los.

Die Spieler sollen von der längeren Öffnung profitieren. Dies gilt für das Casino gleichermaßen. Denn das Grand Casino Bern würde die Mehreinnahmen durch die längere Öffnung gerne mitnehmen. Die Einnahmen sind in den vergangenen Jahren immer weiter gefallen. Ob die längere Öffnungszeit des Kursaals diesem Effekt entgegenwirken kann, bleibt abzuwarten. Ist dies nicht der Fall, so kann die Dauer der Öffnung wieder an das alte System angepasst werden.

Öffnungszeiten: Grand Casino Bern länger offen 300 200 2016-09-30 08:01:58 Online-Casino.de

Weitere Casino News