Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Grand Casino Bukarest: Neues Live Angebot

Martin Hill, 5. September 2016, Technik

Rumänien hat Deutschland einen Schritt voraus. In Sachen Glücksspiellizensierung zeigen die Osteuropäer wie schnell und unkompliziert es gehen kann. In Deutschland wir hingegen gefühlt schon seit vielen Jahren an einem tragfähigen Glücksspielstaatsvertrag gearbeitet – bislang ohne Erfolg.

Als positives Beispiel werfen wir daher einen Blick nach Rumänien, genauer gesagt zum Grand Casino Bukarest. Denn durch einen Zusammenschluss der Software-Riesen Evolution Gaminig und iSoftbet wird dort ein neues Live-Casino eingerichtet. Schon andere „Big Player“ haben Konzessionen erhalten, darunter auch 888 und GVC.

Neuland vs. Erfahrung: iSoftbet und Evolution Gaming

Ein ungleiches Gespann? iSoftbet ist durch seine tolle Software für Spielautomaten weitläufig bekannt. Viele Online-Casinos greifen auf das Angebot des in London ansässigen Unternehmens zurück. Evolution Gaming hat hingegen die Erfahrung im Live-Sektor. Es werden gezielt Lösungen für Blackjack, Roulette und Co, in Bezug auf Live-Spiele geboten.

Die Entscheidung auf dem rumänischen Markt Fuß zu fassen, ging von iSoftbet aus. Als Neulinge in dem Gebiet des Live-Casinos haben sie sich Evolution Gaming an Bord geholt. Die Schweden bringen die ansonsten fehlende Erfahrung ein. Noch im September soll das Projekt abgeschlossen und das neue Angebot den Kunden aus der Branche der Online-Casinos angeboten werden.

Der Betrieb des Live-Casinos geht vom Grand Casino Bukarest aus. Ein räumlich getrennter Bereich wird für die notwendige Technik von Evolution Gaming genutzt. Damit das Portfolio weltweit verteilt werden kann, ist ein Streaming-Kanal einzurichten.

Weitere Informationen zu iSoftbet und Evolution Gaming

Der Software-Hersteller iSoftbet konnte in der jüngeren Vergangenheit eine weitere Partnerschaft bekanntgeben. Ein Deal mit Realistic Games wurde geschlossen. Bestandteil war die Auslieferung weiterer Automatenspiele. Weitere Verhandlungen wurden über das Jahr verteilt mit kleineren Software-Firmen geführt. Über das iSoftbet Portal bieten inzwischen über 20 kleinere Entwickler ihre Spiele feil. Damit hat das Londoner Unternehmen ein wenig zu den Marktführern Microgaming und NetEnt aufgeschlossen.

Aber auch Evolution Gaming ist aktiv gewesen. Das Live-Casino in Rumänien ist nicht das erste Engagement in Osteuropa. Denn auch in Riga wurde ein ähnliches Projekt umgesetzt und inzwischen schon erweitert. Weitere Kunden wurden gewonnen. Darunter befindet sich das Ritz Hotel in London. Ebenfalls ansässig in Großbritannien ist das Hippodrom. Auch dort hat Evolution Gaming seine Fühler ausgestreckt. Inzwischen wird das Live-Angebot von Evolution Gaming im altehrwürdigen Casino mit römischem Flair bereitgestellt.

Beide Firmen haben im Jahr 2016 schon einige Aktivitäten gezeigt. Den Ehrgeiz auf Vergrößerung des eigenen Unternehmens und Verbreitung der Inhalte ist weder iSoftbet, noch Evolution Gaming abzusprechen. Umso interessanter wird die gemeinsame Aktivität in Rumänien zu beobachten sein.

Grand Casino Bukarest: Neues Live Angebot 332 251 2016-09-07 18:11:05 Online-Casino.de