Langzeitwetten zur Bundesliga-Saison 16/17

Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Langzeitwetten zur Bundesliga-Saison 16/17

Martin Hill, 24. August 2016, Sport & Spiel

fl-fussball-wetten

Die 1. Bundesliga in Deutschland steht vor der Tür. Nur noch wenige Tage und das Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern München und dem SV Werder Bremen startet die Spielzeit 2016/17. Für Fans der Sportwetten also ein guter Zeitpunkt noch ihre Langzeitwetten zu platzieren. Aber worum handelt es sich hierbei überhaupt?

Eine Langzeitwette beschreibt ein Ereignis über einen längeren Zeitraum. Es werden Fragen beantwortet, die nicht direkt mit einem Ereignis oder einem Ergebnis abgeschlossen sind. Wer wird Deutscher Meister? Welche Mannschaften steigen ab? Welcher Torjäger holt sich die Torschützenkanone? Oder welcher Trainer wird in dieser Saison als erstes entlassen? Wir verschaffen einen Überblick.

Erste Trainerentlassung des Jahres: Fliegt Viktor Skripnik zuerst?

Viktor Skripnik vom SV Werder Bremen ist der wahrscheinlichste Kandidat für die erste Trainerentlassung. Mit einer Quote von 2,50 ist der Coach ganz oben bei den Buchmachern gelistet. Kein Wunder, verlor das Team von der Weser bereits das Pokalspiel gegen Lotte. Schon zuvor war der Spielleiter, welcher erst kürzlich einräumte die Spieler nicht richtig zu erreichen, in der Kritik.

Norbert Meier von Darmstadt steht mit einer Quote von 5,50 nach Aussage von Welt.de auf dem zweiten Platz, gefolgt von den Trainern Kovac (Frankfurt), Kauczinski (Ingolstadt), Dardai (Berlin) und Schuster (Augsburg). Insbesondere der Berliner Trainer, welcher schon die Qualifikation zur Europa League verpasst hat, wird genau unter Beobachtung stehen.

Deutscher Meister 2016/17: Wird es nur der FCB?

Nach vier Jahren in Folge wird es für die Fans ein wenig langweilig. Aber die Bayern werden sich ob ihrer Vormachtstellung freuen. Die Buchmacher legen die Quoten für einen erneuten Gewinn der Deutschen Meisterschaft für den deutschen Rekordmeister jedoch niedrig an. William Hill vergibt eine 1,12 für München.

Dies macht die Außenseitertipps sehr spannend. Denn schon Borussia Dortmund, die mit vielen neuen Spielern auftrumpfen können, wird mit einer 6,00 ausgezeichnet. Ebenfalls gut verstärkt haben sich die Leverkusener, welche bereits mit einer 41,00 als Quote gelistet werden. Es folgen Wolfsburg mit 51,00, Schalke mit 67,00, Mönchengladbach mit 101,00 und RB Leipzig mit 251,00. Die höchsten Quoten gibt es für Darmstadt und Ingolstadt mit 1501,00. Wobei diese Quoten noch unter denen von Leicester in der letzten Spielzeit (5.000:1) zurückstehen.

Wer holt die Torjägerkanone in der kommenden Spielzeit?

Die Favoriten sind mit Robert Lewandowski und Pierre Emerick Aubameyang schnell gefunden. Der Spieler des FC Bayern München wird mit einer Quote von 2,62 bei William Hill ausgezeichnet. Der Dortmunder erhält eine 5,00 als Quote. Es folgen Javier „Chicharito“ Hernandez mit einer 8,00 und Thomas Müller mit 10,00, vor Mario Gomez mit 17,00.

Bildquelle: Fotolia/sdecoret (Bild-ID: #111260645)

Langzeitwetten zur Bundesliga-Saison 16/17 900 428 2016-09-06 16:38:13 Online-Casino.de

Weitere Casino News

Boris Becker tauscht Tennisass gegen Party Poker8. Dezember 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Boris Becker ist mit seinem sechs Grand Slam Titeln, drei davon in Wimbledon, in die Annalen des Tennis eingegangen. Unvergessen bleiben seine Flugeinlagen. Zuletzt trainierte Becker das Tennisass Novak Djokovic. Damit war Boris im gewissen Sinne zurück auf der Spitzenposition im Ballsport. Inzwischen hat sich der wohl erfolgreichste deutsche Tennisspieler einer anderen Tätigkeit zugewandt. Als Markenbotschafter...

Jugendliche und das Glücksspiel in Großbritannien5. Dezember 2016, Sport & Spiel, Dieter Maroshi

Anfälliges Alter Der Entwicklungsprozess eines Kindes zum Jugendlichen durchläuft, wie wir alle wissen, das kritische Alter der Pubertät. Eine Zeit in der sich die Persönlichkeit des jungen Menschen formt und eine Periode des emotionalen Ausnahmezustandes herrscht. Häufig tauchen in dieser Phase erstmals jene Versuchungen auf, die den Menschen im laufe seines weiteren Lebens ohne Unterlass in seiner Umwelt...

Fußball-Trikotwerbung: klare Zielgruppe für Wettanbieter18. November 2016, Sport & Spiel, Dieter Maroshi

Während die Wettbranche die Werbung auf Trikots offenbar als lukrative Zielgruppe ausgemacht hat, ringen Fußballclub der verschiedenen Gruppen und Ligen (Amateure, Profis) um eine grundsätzliche Antwort auf die steigende Nachfrage von Seiten der Wettanbieter. Landesverbände stellen Anträge Nachdem nun zwei Landesverbände erneut Anträge von Amateur-Klubs auf Trikot-Werbung mit einem Wettanbieter abgewiesen...

Qui Nguyen gewinnt WSOP 2016 im Rio Casino in Vegas7. November 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Die finalen Drei bei der Word Series of Poker (WSOP) 2016 waren Cliff Josephy, Gordon Vayo und der spätere Sieger Qui Nguyen. Gemeint ist freilich das Main-Event, in welches sich die Spieler mit einer Summe von 10.000 US-Dollar einkaufen mussten. Der Preispool belief sich folglich auf über 63 Millionen US-Dollar. Der US-Amerikaner Nguyen konnte sich schlussendlich durchsetzen. Der Neuling, welcher sich zuvor nur...

Gaming mit geringerem Suchtpotential als Gambling?4. November 2016, Sport & Spiel, Christian Webber

Diese These wurde von der University of Oxford aufgestellt. Tatsächlich soll es sich um die erste Studie handeln, welche Symptome anhand der „American Psychiatric Association“ Checkliste untersucht. EurekAlert setzt diese Betrachtung in Verbindung mit dem Glücksspiel, also Gambling. Gleichzeitig wird jedoch eingeräumt, dass weitere Untersuchungen erforderlich sind. Bevor wir uns näher mit den Fakten der...

Virtual Reality: Durchbruch im Casino noch 2016?3. November 2016, Sport & Spiel, Martin Hill

Die virtuelle Realität lässt sich nicht mehr stoppen. Aber feiert die neue Technologie noch im Jahr 2016, vielleicht pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, den großen Durchbruch? Für Online-Casinos könnte mit den VR-Brillen ein Wandel einhergehen, welche die Spieler näher an die Automaten, den Roulette-Tisch und das Poker-Spiel heranbringt. Laut TheTechportal gibt es drei große Bereiche, die sehr schnell von...

Südtirol: 7.000 Bewohner süchtig nach Glücksspiel?26. Oktober 2016, Sport & Spiel, Christian Webber

Am vergangenen Montag hat das Landesinstitut für Statistik (ASTAT) in einer Pressemitteilung verkündet, dass geschätzt 4.000 bis 7.000 Einwohner in Südtirol von der Glücksspielsucht betroffen sind. Die Daten wurden erhoben und ausgewertet. Mit den Statistiken sollen gezielt Maßnahmen ergriffen werden. Die nördlichste Provinz Südtirol, mit seiner Landeshauptstadt Bozen, liegt in den Alpen und offenbart eine...

Spielsucht: Betroffene erwartet Unterstützung17. Oktober 2016, Sport & Spiel, Ralf Schneider

Brandenburg hat sich zu einer Landessuchtkonferenz durchweg positiv geäußert und beschlossen, pathologischen Spielern künftig noch mehr Hilfe zukommen zu lassen. Man habe sogar geplant, einen „Arbeitskreis pathologisches Glücksspiel“ auf die Beine zu stellen, um betroffene Spieler schneller und effizienter als bislang zu unterstützen. Dies teilte Andrea Hardeling, Geschäftsführerin der Brandenburgischen...