Las Vegas: Was macht die Wasserpolizei?

Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Las Vegas: Was macht die Wasserpolizei?

Martin Hill, 16. September 2015, Unterhaltung

Las Vegas gehört zu den trockensten Städten von Amerika. Die Sonne brennt nun schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf die Metropole nieder. Während sich Urlauber über das schöne Wetter freuen, nagt die Hitze an den Wasservorräten der Casino-Stadt. Es ist eine Zeit angebrochen, wo Sparsamkeit erwartet wird.

Aber wie kann Wassersparen durchgesetzt werden? In Las Vegas sind Wasserpolizisten unterwegs, welche den Verbrauch überprüfen. Diese Sondereinheit soll Verschwendung aufdecken und eliminieren.

Las Vegas von historischer Trockenheit geplagt

Las Vegas liegt im Bundesstaat Nevada. Seit nunmehr zehn Jahren ist Trockenheit ein großes Problem. Dies geht auch aus Angaben der örtlichen Wasserbehörde hervor. 446 Liter werden dort täglich verbraucht. Damit hat Vegas den Verbrauch über die vergangenen zehn Jahre sogar um ungefähr 33 Prozent reduziert. Diese Einsparung scheint aber nicht auszureichen.

Zum Vergleich sei noch der Durchschnittswert von Deutschland, mit 120 Litern je Tag und Bürger, genannt. Die Bevölkerung wächst weiter an. Derzeit leben zwei Millionen Menschen in der Metropole. Jede Person verbraucht Wasser im Haushalt. Dies gilt für die Gäste im Hotel ebenso, wie für die Casinos vor Ort.

Während die sanitären Einrichtungen, die Waschbecken und Co weiterhin betrieben werden sollen wie gewohnt, soll außerhalb noch mehr gespart werden. Die Einrichtungen innerhalb recyceln das Wasser bereits und schießen mehr als 50 Prozent erneut durch die Leitungen.

Wassercops auf Streife

Die natürlich vorhandenen Ressourcen reichen nicht aus, um die Stadt zu versorgen. In der Wüste siedelten sich die Menschen damals an den Quellen an. Heute kommt 90 Prozent des Wassers aus dem Colorado River. Die anhaltende Hitze, die steigenden Menschenmassen und die vielen Besucher stellen die Stadt, welche für seine Casino Atmosphäre bekannt ist, vor eine harte Probe.

In den Gaststätten vor Ort wird nur noch Wasser auf Bestellung zur Verfügung gestellt. Rasenflächen wurden Sträucher ersetzt, weil diese kaum Wasser benötigen. Selbst die aus Las Vegas bekannten Fontänen werden recycelt.

Der erhöhte Wasserverbrauch kommt hauptsächlich durch die Bewässerung der Landschaft zustande. Hier ist der Wassercop aktiv. Er schaut nach Rinnsalen in Wohngegenden und nach Pfützen, wo alles trocken sein sollte. Der Wasserpolizist ist eine Unterstützung für die Behörden im Kampf um die Wasservorräte.

Verboten ist beispielsweise das Anschalten der Berieselungsanlage in der Mittagssonne. Zu diesem Zeitpunkt verdunstet die Flüssigkeit, bevor die Kanalisation erreicht werden kann. Die Wasserpolizisten haben in den abgelaufenen Jahren gut 50.000 Bußgelder verteilt und damit 1,3 Millionen Dollar für die Stadt eingenommen. Die meisten Verstöße geschehen aus Unwissenheit.

Las Vegas: Was macht die Wasserpolizei? 300 200 2016-09-23 17:16:30 Online-Casino.de

Weitere Casino News

Bally Wulff führt Spiel des Monats ein6. Dezember 2016, Unterhaltung, Ralf Schneider

Die Firmengeschichte des Software Riesen Bally Wulff reicht inzwischen mehr als 66 Jahre zurück. Der Konzern gehörte zu den ersten, die Spielautomaten in lokalen Spielhallen aufgestellt haben. Die Geräte erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit, zumal sie inzwischen sogar den Weg ins Online Casino geschafft haben. Erst wenige Monate ist es her, als sich Bally Wulff zu einer Kooperation mit Sunmaker...

Neue Weihnachtsshow startet in Spielbank Hohensyburg23. November 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Die Schaufenster in den Geschäften, sowie die Regele im Supermarkt sind unlängst auf Weihnachten eingestellt. Im Casino Hohensyburg werden ebenfalls Vorbereitungen für das Fest der Liebe getroffen. Eine entsprechende Weihnachts-Show soll vom 01. – 17. Dezember 2016 in der Spielbank zu sehen sein. Auf der Homepage von Westspiel ist von einer „mitreißenden Winterreise durch Europa“, sowie vom...

Grand Casino Baden will kostenlose Spiele anbieten22. November 2016, Unterhaltung, Ralf Schneider

Gerade erst wurde bekannt, dass das traditionelle Grand Casino Baden schon im Frühjahr kommenden Jahres die Pforten auch online eröffnen will. Für viele Spieler eine wunderbare Vorstellung, das Haus nicht mehr verlassen und insbesondere keine Kleiderordnung mehr berücksichtigen zu müssen. Bis es soweit ist, will man hier kostenlose Spiele anbieten. Stellt sich die Frage, ob Gratisspiele auch in anderen...

Britische Buchmacher segeln im Wind der Meinungsforscher16. November 2016, Unterhaltung, Dieter Maroshi

Britische Buchmacher segeln im Wind der Meinungsforscher - mit katastrophalen Folgen Wir können uns noch gut an den absoluten Geheimtipp erinnern, der uns zum Ausgang der Befragung zum Verbleib oder zum Austritt von Great Britain aus der EU gegeben wurde – die Wetten bei britischen Buchmachern geben uns einen sicheren Indikator über das zu erwartende Ergebnis. Keine Sorge, hieß es, bei den Buchmachern steht...

So verkaufen sich Online-Casinos im Fernsehen14. November 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Online-Casinos haben unlängst ihren Weg ins Fernsehen gefunden. Dort sind sie jedoch nicht nur in den Unterbrechungen von Film und Serie, genannt Werbung, zu sehen. Mit eigenen Formaten, welche die Zuschauer zum Mitmachen animieren, haben einige Unternehmen einen neuen Vermarktungsweg eingeschlagen. Casino-Werbung ist sonst häufig in großer Vielfalt im Internet vorzufinden. Insbesondere Banner sind hier weit...

Revolte gegen den Casino-Kapitalismus?11. November 2016, Unterhaltung, Dieter Maroshi

Trump ist ein Meister der Kommunikation, behauptet Analyst Pepe Escobar auf RT (Russia Today) "Der Kassierer bei Wall Mart versteht ihn perfekt." Escobar versucht seine Interpretation des Trump Sieges und sieht politische Panik nach dem Erscheinen des großen Unbekannten, Donald Trump. Er nennt das Wahlergebnis einen "geopolitischen 11. September". „Die ehemaligen Obama-Wähler, die abgewertete Mittelklasse, haben...

Casino4Home in der Höhle der Löwen29. Oktober 2016, Unterhaltung, Martin Hill

Casino4Home, ein „Mietcasino“, möchte in der Innovations-Show „Die Höhle der Löwen“ Karriere machen. Bei frischen, innovativen Ideen ist heute vom Startup oder von Gründern die Rede. Aber eine gute Idee allein ist häufig nicht ausreichend. Diese muss auch publik gemacht werden. Eine Chance ist hier die Show „Die Höhle der Löwen“ auf VOX. Mit ihrer originellen Idee wollen drei junge Unternehmer...

Die Spielbank Duisburg feiert mit 007 einen Erfolg19. Oktober 2016, Unterhaltung, Sabina Kugler

In Anlehnung auf einen James Bond Kinoerfolg wurde in der Spielbank Duisburg die „Casino Royale Night“ gefeiert. Es handelte sich um eine riesige Party, welche als besonderes Highlight zahlreiche Sonderpreise im Angebot hatte. Ziel war es weitere Kunden anzulocken und bestenfalls dauerhaft zu gewinnen. Am vergangenen Samstag, den 15. Oktober 2016, wurde die Casino-Nacht im 007-Stil begangen. Für kulinarische...