Mobiles Gaming: NetEnt baut Partnerschaften aus

Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Mobiles Gaming: NetEnt baut Partnerschaften aus

Christian Webber, 3. November 2015, Technik

NetEnt, dieser Name wird häufig eingeblendet, wenn Spielautomaten im Online-Casino gestartet werden. Sie sind eine feste Größe auf dem Markt und möchten weitere Spiele realisieren. Dabei steht insbesondere der Markt der mobilen Casino-Games im Fokus. Denn in nicht allzu ferner Zukunft soll der Markt „Mobile-Gaming“ auf 50 Prozent anwachsen.

Diese Entwicklung bestätigen auch Experten. Es wird immer häufiger vom Smartphone oder vom Tablet aus gespielt. Die Möglichkeit überall und jederzeit Zugriff auf die Spiele zu haben und so Wartezeiten und Langeweile zu vertreiben, ist gefragt.

NetEnt und seine neuen Partnerschaften

Net Entertainment, wie das Unternehmen vollständig ausgeschrieben genannt wird, hat vor im mobilen Sektor zu expandieren. Erste Schritte in diese Richtung wurden bereits unternommen. So konnte Nektan PLC als Partner gewonnen werden.

Zahlreiche Titel, an denen NetEnt die Rechte hält, können jetzt von Nektan genutzt und mobil angeboten werden. Die hochwertigen Produkte des Unternehmens werden noch weiter verbreitet. Bereits im November 2015 werden 40 Games in ihrer mobilen Variante bereitgestellt. Nektan stellt die Plattform und NetEnt die Spiele.

Noch nicht selbstverständlich ist die Möglichkeit beim Mobile Gaming um echtes Geld zu spielen. Nektan konnte dies auf seiner Plattform jedoch umsetzen. Während Nektan PLC sich durch das erweiterte Angebot noch mehr Kundschaft erhofft, steigt auch die Bekanntheit von NetEnt. Zudem wird der Marktanteil auf Amerika, wo Nektan tätig ist, ausgeweitet.

Hier muss jedoch die Einschränkung genannt werden, dass Online-Glücksspiele nicht überall in den Vereinigten Staaten von Amerika gestattet sind. Zugriff auf das Mobile Gaming von Nektan haben dementsprechend nur die Bundesstaaten, wo Glücksspiel gestattet ist.

NetEnt ist bei vielen bekannten Online-Casinos, wie Mr. Green oder William Hill, aktiv.

Was es sonst noch über NetEnt zu wissen gibt

Das Gründungsdatum von NetEnt geht auf das Jahr 1996 zurück. Damit blickt die Firma bald auf eine 20-jährige Vergangenheit und auf dementsprechende Erfahrungen im Gaming-Sektor zurück. Sie waren praktisch von Beginn an bei den Online-Spielen dabei. Das Unternehmen stammt aus Schweden (mit zusätzlichem Firmensitz in Malta) und stellt Software für Automatenspiele, Roulette, Kartenspiele und Rubellose bereit.

Die Veröffentlichungen schwanken zwischen humorvoll, fantastisch und gruselig. Die Umsetzung ist jeweils sehr gekonnt. Von Vorteil sind die Jackpots, welche bei zahlreichen Casino-Spielen von NetEnt auftreten. Zudem ist die Auszahlungsrate durchweg positiv. Als Gründer von Net Entertainment gilt Pontus Lindwall.

Bei den Jackpots muss auch auf die Konkurrenz von Microgaming oder Playtech verwiesen werden. Diese stellen oftmals noch größere Summen in ihren Spielen zusammen.

Mobiles Gaming: NetEnt baut Partnerschaften aus 300 200 2016-09-23 17:26:33 Online-Casino.de

Weitere Casino News