Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Online-Gambling: Was Spieler wirklich wollen!

Martin Hill, 24. Juli 2015, Sport & Spiel

Online Casinos sind beliebt. Spieler können jederzeit eintreten. Es gibt keinen Dresscode. Die Spielhallen sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche geöffnet. Zudem wird kein weiteres Geld für Getränke oder Essen ausgegeben. Diese essentiellen Dinge stehen zuhause eigentlich immer bereit. Aber was erwartet der Spieler eigentlich, wenn er ein Online-Casino betritt?

Worauf wird geachtet bei der Auswahl des Casinos? Um dieser Frage nachzugehen, fertigen einige Anbieter sogar eigene Studien an. Den Spieler zu verstehen, heißt ihn zum Kunden machen zu können. Dafür müssen allerdings die Bedürfnisse erfüllt werden.

Was erwartet der Spieler von einem Online-Casino?

Casino-Spiele sind vielfältig. Von Baccarat, über Blackjack, von Poker bis Roulette und von den zahlreichen Spielautomaten, bis hin zu Würfelspielen ist die Auswahl reichhaltig. Sicherlich ein Kriterium für Spieler, aber nicht das einzige.

Spieler wollen eine möglichst große Auswahl an Spielen!

Für gewöhnlich suchen sich Spieler ein Lieblingscasino aus. Sie wollen dieses nicht ständig wechseln. Dementsprechend muss die Auswahl an Games möglichst reichhaltig sein. Viele Personen spezialisieren sich aber auf eine bestimmte Gruppe von Spielen, beispielsweise den Geldspielautomaten und begnügen sich mit einer großen Anzahl in ihrem Sektor.

Spieler wollen ihrem Online-Casino vertrauen!

Bevor Geld investiert wird, folgt häufig eine Recherche über das Auszahlungsverhalten. Finden Gewinne statt und wie lange dauert es, bis das Geld auf das Konto transferiert wird. Lizenzen, die öffentlich dargestellt werden, sorgen weiterhin für Vertrauen. Dies gilt insbesondere, wenn diese vom Heimatland ausgestellt wurden.

Spieler wollen in ihrer Sprache angesprochen werden!

Ein Online-Casino kommt mit zahlreichen Begriffen daher, wie sie für die Spielebranche üblich sind. Die Kunden möchten natürlich nicht mit dem Lexikon neben dem PC sitzen. Vielmehr ist es ihnen wichtig, dass der Anbieter in der eigenen Sprache verfügbar ist. Englisch wird von vielen als Alternative noch akzeptiert.

Spieler wollen mobil spielen können!

Der Markt an mobilen Spielern wächst. Smartphones werden größer und leistungsstärker. Auch Tablets und Laptops eignen sich für einen Abstecher in das Online-Casino. Daraus folgt, dass die Spielstätte jederzeit und überall betreten werden kann. Der große Gewinn ist vielleicht nur einen Klick entfernt. Dies gilt tatsächlich nur dann, wenn die Spielhalle mobiltauglich ist.

Spieler wollen keine zusätzlichen Steuern zahlen!

Wer ein Online-Casino betritt, der will keine zusätzlichen Kosten in Kauf nehmen. Für das Spielen wird gezahlt. Die Steuern sollen aber vom Casino übernommen werden. Auch für eine Einzahlung sollen möglichst keine weiteren Ausgaben fällig werden.

Grundsätzlich lassen sich die Intentionen der Spieler nicht vereinheitlichen. Bei diesen Aspekten herrscht aber größtenteils Einigkeit.

Online-Gambling: Was Spieler wirklich wollen! 300 200 2016-09-23 15:58:17 Online-Casino.de

Weitere Casino News