Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Oscar 2020 Wetten: Wer erhält eine Auszeichnung?

Sabina Kugler, 15. Januar 2020, Unterhaltung

Wer erhält den Oscar in 2020? / Shutterstock.com

Die Oscars 2020 werden in der Nacht am 9. Februar vergeben. Mit einer beeindruckenden Anzahl von gleich elf Nominierungen ist „Joker“ von Regisseur Todd Phillips gewissermaßen der Star des Abends. Doch die Titel „Once upon a Time in Hollywood“ von Quentin Tarantino und „1917“ von Sam Mendes stehen mit zehn Nominierungen dicht dahinter. Auch der Netflix-Titel „The Irishman“ unter der Regie von Martin Scorsese kommt mit zehn Benennungen daher. Letztlich ist jedoch nicht entscheidend, wie häufig ein Film zur Wahl steht. Die Auszeichnungen zählen. Und darauf lässt sich natürlich wetten.

Grundsätzlich sind es in erster Linie die Briten, die längst nicht nur Sportwetten im Portfolio haben. Da lässt sich schon mal auf die Politik oder gar auf Unterhaltungssendungen ein Tipp platzieren. Wenn wir von der Oscar-Nacht reden, so gibt es drei Preise, die mehr im Fokus stehen. Gemeint sind die Nominierungen als bester Schauspieler, Nebendarsteller und Regisseur.

Oscar Wetten auf die beste Schauspielerin

Wenn wir für das Jahr 2020 auf die beste schauspielerische Leistung schauen, so gibt es für die Buchmacher scheinbar nur eine vertretbare Wahl. Gemeint ist Renee Zellweger. Denn im Film „Judy“ übernahm sie die Titelrolle. Bekannt geworden ist sie wohl mit ihrer Rolle in Jerry Maguire. Zum ersten Oscar verhalf ihr Bridget Jones. Zwischenzeitlich zog sie sich ein wenig aus der Branche zurück. Mit Judy rückte sie erneut ins Rampenlicht und sogar zur Favoritin in der Oscar-Kategorie zur besten Schauspielerin auf. Wenngleich Judy in Deutschland erst am 2. Januar 2020 in die Kinos kam, war er in den USA schon im September zu sehen. Zellweger wird bei William Hill mit einer enorm niedrigen Quote von 1,17 ausgezeichnet. Dies lässt darauf schließen, dass sie bezüglich der Nominierung keine wirkliche Konkurrenz hat.

Dennoch sind weitere Namen in der Liste „beste Schauspieler“ vorzufinden. Darunter ist Scarlett Johansson zu nennen. Sie war in Marriage Story zu sehen. Dabei handelt es sich um ein Scheidungsdrama. Johansson ist schon seit ihrer Kindheit Schauspielerin. Sie war in diversen Titeln zu sehen. Mit einer Wettquote von 7,00 ist sie laut Wettanbietern der zweite Favorit in dieser Kategorie. Tatsächlich ist ihr sogar die Ehre einer Doppelnominierung zuteilgeworden. Denn als beste Nebendarstellerin ist sie in ihrer Rolle in Jojo Rabbit nominiert. Bei den Hauptdarstellern sind noch Charlize Theron in Bombshell (15,00), Cynthia Erivo aus Harriet (15,00) und Saoirse Ronan aus Little Woman (21,00) im engeren Kreis zu finden. Natürlich gibt es auch Quoten auf den besten Schauspieler, wo Joaquin Phoenix als Joker ganz oben in der Rangliste zu finden ist.

Der Oscar und die Ausstrahlung: Die Wettanbieter scheinen den Ausstrahlungstermin zur Verkündung der Wettquoten noch nicht gekannt zu haben. Teilweise finden sich daher falsche Zeitangaben. Derzeit ist die 92. Oscar-Verleihung auf den 9. Februar 2020 im Dolby Theatre in Los Angeles angesetzt.

Oscar 2020: Sportwetten zum besten Nebendarsteller

Der Oscar in Großaufnahme / Shutterstock.com

Bisweilen ist davon zu lesen, dass der Nebendarsteller dem Hauptdarsteller die Show stiehlt. In jedem Fall werden jedoch für die Nebenrolle ebenfalls Oscars vergeben. Auch 2020 können wir daher auf diese Kategorie setzen. Ähnlich stark wie beim Hauptdarsteller gibt es hier einen klaren Favoriten und dieser heißt Brad Pitt. Diese Auszeichnung erhielt der Star-Schauspieler für seine Rolle in „Once Upon a Time in Hollywood“ für seine Rolle als Stuntman. Die Quotierung auf Pitt liegt lediglich bei einer 1,12. Damit scheinen sich die Buchmacher ungemein sicher zu sein. Denn schon der zweitplatzierte, beziehungsweise der Schauspieler mit der zweitbesten Chance auf den Oscar, erhält eine 8,00.

Gemeint ist hier im Übrigen Joe Pesci. Der inzwischen 76-jährige ist in „The Irishman“ zu sehen. In diesem Gangsterfilm gab er den Mafioso Russell Bufalino. Es war nicht seine erste Zusammenarbeit mit den Größen Scorsese und De Niro. Ebenfalls nominiert ist Al Pacino, der ebenfalls in „The Irishman“ zu sehen war. Er ist mit einer Wettquote von 17,00 ausgestattet. Tom Hanks erhält ebenfalls die 17,00 für seine Rolle in „A Beautiful Day in the Neighborhood“. Letztlich gilt es noch Anthony Hopkins zu erwähnen. Er bekommt von William Hill eine 26,00 zugewiesen. Im Netflix-Film „Die zwei Päpste“ lässt sich seine schauspielerische Leistung bewundern. Freilich gibt es ebenfalls Wetten auf die beste Nebendarstellerin zu finden.

Grammy Nominierungen: Wer den 9. Februar 2020 nicht abwarten kann, vertreibt sich die Zeit eventuell mit dem Grammy. Denn hier gibt es die Auszeichnungen bereits am 26. Januar.

Wer wird als bester Regisseur mit dem Oscar 2020 ausgezeichnet?

Die Schauspieler stehen vor der Kamera. Sie stehen im Blickpunkt und werden von den Zuschauern bewundert. Doch die Regisseure sind die Leute mit der Vision. Sie müssen den Film mit Ideen füllen. Und in dieser Kategorie scheint der kommende Gewinner weniger festzustehen. An der Spitze der Nominierten steht Sam Mendes für „1917“. Seine Quote beziffert sich auf 1,73. Darauf folgend ist Bong Joon Ho zu nennen, der für „Parasite“ eine Auszeichnung und später die Wettquote von 3,25 erhielt. Weitere Namen auf der Liste sind Quentin Tarantino (7,00), Martin Scorsese (8,00) und Todd Phillips (41,00). Letztgenannter war für den „Joker“ zuständig, welcher zwar in den Hauptkategorien vertreten, welcher in der Kategorie „Bester Film“ quotentechnisch nur den vierten Platz belegt.

Oscar 2020 Wetten: Wer erhält eine Auszeichnung? 1200 1000 2020-01-15 09:06:09 Online-Casino.de

Weitere Casino News