Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Poker-Szene: Neuigkeiten über PokerStars

Martin Hill, 4. April 2016, Sport & Spiel

In den letzten Monaten ging es rund bei der Pokerplattform PokerStars. Spieler waren wegen der Verschlechterung des VIP-Programms sogar dazu übergegangen die Online-Präsenz zu boykottieren. Allerdings sind an den entsprechenden Tagen andere Player an den virtuellen Tischen eingesprungen. Die Hobbyspieler sollten angelockt werden.

Weiterhin wurde die PokerStars Lizenz in Amerika verlängert. Es konnte ein TV-Deal abgeschlossen werden. Und in Deutschland hat Elton die ProSieben PokerStars.de Nacht vom scheidenden Stefan Raab „geerbt“. Eine Neuigkeit jagt die Nächste.

VIP-Änderungen: Haben sich die Spieler beruhigt?

Tatsächlich war jedoch nur ein kleiner Teil der Spieler von den Änderungen betroffen. Viele Beschwerden wurden nur ausgesprochen, um auf den „Zug aufzuspringen“. Dieser wurde wiederum von den betroffenen Spielern in Gang gesetzt.

Problematischer als die Änderung selber war die vertrackte Weitergabe an Informationen. Vorerst wurde die Änderung verschoben. Anschließend gab es ein Informationsleck, so dass Planungen an die Öffentlichkeit gelangt sind. Anschließend sah sich PokerStars verpflichtet für Aufklärung zu sorgen.

Loyalität haben die bekannten Spieler wenig gezeigt. Einige konnten auch die Aufnahme der Casino-Spiele nicht nachvollziehen, wo doch immer für die Auffassung gekämpft wird, dass Poker ein Geschicklichkeitsspiel ist.

PokerStars in New Jersey

Eine fulminante Rückkehr war geplant. Nach Jahren ist PokerStars wieder in New Jersey und somit in Amerika aktiv. Am selben Tag wurde jedoch eine Rake-Erhöhung an die Öffentlichkeit gebracht. Auch wenn es vielleicht nicht die Absicht war, wirkt es doch so, als sollte die negative Nachricht hinter der Positiven verborgen bleiben.

Auch der Verweist darauf der günstigste Anbieter auf dem Markt zu sein wäre vom Marktführer nicht nötig gewesen. Amaya hat zudem die Poler-Lizenz in New Jersey verlängern können. Dies war nötig, weil die Lizenz schon im Oktober 2015 ausgestellt wurde, aber das Angebot erst jetzt im Internet freigeschaltet wurde. Es hat nur wenige Tage gedauert, da handelte es sich um den beliebtesten Poker-Room.

PokerStars Übertragungen

Eine Vereinbarung zwischen der Global Poker League und PokerStars wurde geschlossen. So können die GPl-Spiele auch bei PokerStars TV verfolgt werden können. Diese können bereits bei Twitch und Poker Central mitverfolgt werden. Die Ausstrahlung beginnt am 05. April 2016. Das Finale findet live im London, im November, statt.

In Deutschland übernimmt unterdessen der ehemalige Praktikant Elton die PokerStars.de Nacht von Stefan Raab. Auch die Sendung Schlag den Star wird von ihm übernommen. Während die Preise von insgesamt 100.000 Euro auf 70.000 Euro reduziert worden sind, bleibt die Zusammenstellung von vier Stars, sowie einem PokerStars.de Qualifikanten erhalten.

Poker-Szene: Neuigkeiten über PokerStars 900 534 2016-12-31 09:58:46 Online-Casino.de

Weitere Casino News