Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Sportwetten auf den Afrika Cup 2022: Wett-Tipps & Live-Stream

Sportwetten auf den Afrika Cup / Shutterstock.com

Wer ist Favorit im Afrika Cup? Auf wen sollen wir die Sportwetten platzieren? Um diese Fragen vernünftig zu beantworten, müssen wir uns einerseits mit den Gruppen und andererseits mit den Favoriten befassen. Insgesamt gibt es sechs Gruppen im Wettbewerb. Folglich sind dort 24 Teams aktiv. Die besten zwei Mannschaften qualifizieren sich automatisch für die Finalrunde. Obendrein kommen die besten vier Gruppendritten weiter. Nach der Gruppenphase geht es dann mit dem Achtelfinale weiter. Gerade gestern, am Sonntag, den 9. Januar 2022, hat der Wettbewerb begonnen.

Wett-Tipps auf den Afrika Cup können wir alle zwei Jahre platzieren. Bisweilen hilft ein Blick in die Vergangenheit, um Schlussfolgerungen für die Zukunft zu ziehen. Daher möchten wir uns auf die letzten beiden Finalspiele einschießen. 2019 holte Algerien im Endspiel gegen den Senegal mit einem 1:0 den Titel. 2017 überzeugten die Kameruner mit einem 2:1-Sieg über Ägypten. Tatsächlich sehen Experten in diesem Jahr auch wieder die Algerien und Senegalesen als Favoriten. Für alle Fußball-Fans wollen wir bezüglich der Sportwetten noch etwas näher ins Detail gehen. Abschließend schauen wir noch auf folgende Frage: Wo ist der Afrika Cup im Live-Stream zu sehen?

Afrika Cup Wett-Tipps: Gruppe A bis F im Überblick

In Gruppe A spielen Kamerun, Kap Verde, Burkina Faso und Äthiopien. Dort sind die ersten beiden Spiele schon gelaufen. Dabei gewannen die Kameruner mit 2:1 über Burkina Faso. Dass war zu erwarten. Dass Kap Verde mit 1:0 über Äthiopien triumphierte, überrascht schon ein klein wenig mehr. Wir brauchen nicht lange um den heißen Brei reden – hier ist Kamerun favorisiert. Schauen wir also auf Gruppe B, wo die favorisierten Senegalesen zu finden sind. Sie bestreiten ihr erstes Spiel gegen Simbabwe (10. Januar 2022). Ebenso treffen Guinea und Malawi heute aufeinander.

Gruppe C ist sehr interessant für Afrika Cup Sportwetten. Dort treffen Marokko und Ghana (10. Januar 2022) aufeinander. Dass ist bereits eines der Highlights zum 1. Spieltag. Im zweiten Spiel der Gruppe treffen die Komoren und Gabun ebenfalls heute aufeinander. Wer setzt sich im Duell der beiden Außenseiter durch? Gabun hat laut Buchmachern die leicht besseren Chancen. Womit wir auf Gruppe D gucken, wo Nigeria und Ägypten (11. Januar 2022) in einem weiteren Highlight aufeinanderprallen. Im zweiten Spiel, welches ebenfalls morgen stattfindet, sind es der Sudan und Guinea-Bissau, die gegeneinander spielen.

Womit wir für unsere Afrika Wett-Tipps auf Gruppe E schielen. Dort empfängt der zweite Favorit für den Wettbewerb – Algerien – die Mannschaft aus Sierra Leone (11. Januar 2022). Ebenfalls finden wir in dieser Gruppe die Mannschaft aus Äquatorialguinea auf die Ivorer der Elfenbeinküste (12. Januar 2022). Zuletzt kommen wir auf Gruppe F zu sprechen. Dort treffen die Außenseiter von Mauretanien und Gambia aufeinander. Weiterhin duellieren sich Tunesien und Mali (jeweils am 12. Januar 2022).

Gesamtsieger vom Afrika Cup: Sportwetten auf den Gewinner gibt es unter anderem bei Bet20 zu finden. Vorne liegen der Senegal (Quote 4,93), Algerien (Wettquote 5,60), Kamerun (Quotierung 8,24), Ägypten (Quote 8,45) und die Elfenbeinküste (Wettquote 9,06). Alle anderen Siegquoten liegen bereits im zweistelligen Bereich.

Wo kommt der Afrika Cup live im Stream oder Free-TV?

Wo kommt der Afrika Cup im Live-Stream? (Bildquelle)

Die 1. Bundesliga teilen sich DAZN und Sky. Die 2. Bundesliga ist komplett bei Sky. Und die Champions League liegt inzwischen bei Amazon und DAZN. Wer die 3. Liga genießen möchte, der braucht Magenta TV der Telekom. Die Rechte sind verteilt wie nie zuvor. Doch wer Afrika Cup Wett-Tipps setzen möchte, der will auch die zugehörigen Spiele sehen. Ist dies von Deutschland aus überhaupt möglich? Denn vom Start am 9. Januar bis zum Endspiel am 6. Februar spielen 24 Nationen die beste Mannschaft Afrikas aus. Dass weckt auch in der Bundesliga Interesse.

Kommt der Afrika Cup im Free-TV? Im klassischen Fernsehen suchen die meisten Fans vergeblich. Dennoch können wir kostenlos den Afrika Cup schauen. Dafür brauchen wir den Stream von OneFootball. Der Cup ist dort jedoch nur mit englischem Kommentar zu sehen. Dort gibt es mitunter übrigens auch Spiele vieler kleinerer Ligen live und gratis zu sehen. Außerdem gibt es den afrikanischen Wettbewerb gleich bei zwei Alternativen im Abo zu sehen. Dabei ist herauszustellen, dass viele Deutsche bereits ein DAZN-Abonnement haben. Dort ist der Afrika Cup zu betrachten. Obendrein kommt der Wettbewerb auf Sportdigital, wo ansonsten auch die brasilianische Liga oder die Sky Bet Championship zu sehen ist.

Wir halten also fest: Jeder Fußballfan in Deutschland hat die Chance den „Africa Cup of Nations“ zu sehen. Dass ist nämlich für diverse Tipper die Grundvoraussetzung, um Sportwetten auf den Afrika Cup abzuschließen. Damit kommen wir mit unserer Vorhersage langsam zum Ende.

Wett-Tipps Prognose zum Afrika Cup: Zwei Spiele sind gelaufen. In den weiteren Partien des ersten Spieltags gelten Senegal, Guinea, Marokko, Gabun, Algerien, Ägypten, Guinea-Bissau, Tunesien, Mauretanien und die Elfenbeinküste die Favoriten. Wobei besonders die Duelle Marokko – Ghana, Nigeria – Ägypten, Sudan – Guinea-Bissau, Tunesien – Mali und Mauretanien – Gambia sicherlich auch als ausgeglichene Duelle zu bewerten sind.

Sportwetten auf den Afrika Cup 2022: Wett-Tipps & Live-Stream 1200 1000 2022-01-10 11:41:02 Online-Casino.de

Weitere Casino News