Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Unerlaubte Spiele entdeckt

In Bad Krozingen hat die Polizei vor wenigen Tagen eine illegale Pokerrunde hochgehen lassen – und das mitten in einem Büro! Nach Angaben der Polizeibeamten war dies offensichtlich nicht das erste Mal, dass einer der im Büro tätigen Mitarbeiter illegale Pokerturniere veranstaltet hat. Der 30 Jahre alte Mann macht dies nach ersten Ermittlungen bereits seit mehreren Wochen. Das Bürogebäude wurde dazu einfach kurzerhand zweckentfremdet, doch jetzt sind ihm die Beamten auf die Schliche gekommen. Mehrere tausend Euro sowie Pokertische wurden bei der Razzia gefunden und unmittelbar beschlagnahmt.

Pokerrunde in Büro – mitsamt Tischen und jeder Menge Geld

Gegen den Veranstalter der Turniere läuft bereits ein Ermittlungsverfahren. Er hat sich der unerlaubten Veranstaltung von Glücksspielen schuldig gemacht und hat eine sensible Strafe zu erwarten. Neben ihm wurden neun weitere Teilnehmer angeklagt, denn sie haben wissentlich an den illegalen Spielen teilgenommen. Die Razzia war für die Beamten ein voller Erfolg. Noch ist unklar, wer ihnen den Tipp gegeben hat. Schließlich kommt man kaum von selbst darauf, dass in einem scheinbar harmlosen Bürokomplex gepokert wird – und das um horrende Summen. Schlussendlich werden die Verantwortlichen vor Gericht erklären müssen, wie sie auf diese Idee gekommen sind.

Razzia erfolgreich – auf Täter kommen Verfahren zu

Die Polizei in Bad Krozingen hat bislang keine weiteren Details zu dem Fall bekanntgegeben, wird aber wohl auch in den kommenden Wochen mit den Ermittlungen beschäftigt sein. Das Strafmaß ist ebenfalls unklar. Schlussendlich wird es den Hauptverantwortlichen am schwersten Treffen. Wie es nun weitergeht, muss das Gericht entscheiden. Die Staatsanwaltschaft ist bereits informiert.

Unerlaubte Spiele entdeckt 300 200 2016-09-23 16:54:34 Online-Casino.de

Weitere Casino News