• 100% sicher & seriös
    nur lizenzierte Angebote
  • Erfahrungsberichte
    von echten Spielern
  • In direkten Kontakt
    mit den Online Casinos

Wie wird man VIP im Online Casino?

wie-wird-man-vip

VIP Mitglied werden leicht gemacht: Online-Casino.de

Treue zahlt sich aus! Mit diesem Slogan werben inzwischen sehr viele Unternehmen – auch und gerade im Bereich der Online Casinos. Doch was genau ist damit überhaupt gemeint? Immer wieder ist in den Glücksspielunternehmen von VIP Programmen die Rede, die meist einige Vorteile mit sich bringen.

!Wie diese genau aussehen, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Wir wollen im Folgenden zumindest die Grundlagen des VIP Status klären und dir verraten, wie du von den Vorzügen profitieren kannst.

VIP Programme immer beliebter

Generell startest du als Neukunde erst einmal ganz klassisch. Das bedeutet, du genießt den Willkommensbonus, kannst nach Herzenslust Spielautomaten und Klassiker ausprobieren und erhältst mitunter die Gelegenheit, an verschiedenen Aktionen teilzunehmen.

Während viele Anbieter hier noch keinen Status aussprechen, hast du in anderen bereits jetzt den Status Bronze erreicht. Auswirken kann er sich zum Beispiel darauf, wie oft im Monat Geld ausgezahlt werden kann oder ob es zusätzliche Prozente auf deine Einzahlungen gibt.

Die 5 besten VIP Casinos im Überblick

Casino LogoBrand – DomainOnline seitCasino BonusAnzahl an SpieleTestbericht & zum Anbieter
casinoclub-casino-tabelleCasinoClub
casinoclub.com
2001100% bis 1000€+250Casino Club Test
zum Angebot
netbet-casino-tabelleNetBet
www.netbet.de
2009100% bis 1000€+500NetBet Casino Test
zum Angebot
eurogrand-tabelleEurogrand Casino
http://www.eurogrand.com/de
20061.000€ + 25 Freispiele+400Eurogrand Casino Test
zum Angebot
spinpalace-tabelleSpinPalace
spinpalace.com
1998100% bis 1000€+450SpinPalace Casino Test
zum Angebot
mrgreen-tabelleMr Green
www.mrgreen.com/de
2008100% bis 200€+400MrGreen Casino Test
zum Angebot

Punkte sammeln und Stufen erklimmen

was-sind-treuepunkte_thumb Treuepunkte werden in der Regel ganz einfach dadurch gesammelt, dass du dich deinen bevorzugten Spielen widmest. Auch in diesem Punkt kann die Rechnung verschieden aussehen, doch es hat sich ein Punkte-System durchgesetzt: Pro 10 Euro Einsatz an den Geräten wird dir ein Punkt gutgeschrieben. Große Online Casinos vergeben für spezielle Spiele (zum Beispiel neue Slots) doppelte Treuepunkte. Hast du einen bestimmten Punktwert erreicht, steigst du in die jeweils nächste VIP Stufe auf – von Silber bis Platin und teilweise sogar noch höher. Dadurch kann die Anzahl möglicher Gewinnauszahlungen steigern, die Sonderboni werden größer oder aber du erhältst Support durch deinen ganz persönlichen Berater, der dir irgendwann zur Seite gestellt wird.

Vorteile von VIP Programmen

Ein weiterer Vorteil der VIP Stufen kann sein, dass du exklusive Angebote zugeschickt bekommst. Dann erhältst du beispielsweise noch mehr Sonderboni auf die folgenden Einzahlungen. Wie schon erklärt, gibt es in den ganzen Online Casinos, die ein VIP System anbieten, keine identische Handhabung. Es lohnt sich als Einsteiger also, gerade diesen Bereich zu vergleichen und zu prüfen, inwiefern du von den Treueprogrammen profitieren kannst.

In vielen Casinos werden VIP Angebote vorgestellt. Gerade für unerfahrene Spieler stellt sich die Frage: Was genau ist überhaupt eine VIP Mitgliedschaft im Online Casino und was kostet sie? Die Antwort wollen wir Dir nun ein wenig detaillierter liefern, denn das Ganze ist am Ende doch gar nicht so kompliziert wie es sich anhört.

CasinoClub VIP Mitglied werden

vip-beim-casino-club

VIP werden durch einfache Mitgliedschaft

proDie meisten seriösen Online Casino Anbieter haben VIP Programme zu bieten, von denen vor allen Dingen langjährige Spieler profitieren. Die gute Nachricht ist, dass eine solche VIP Mitgliedschaft im Regelfall rein gar nichts kostet. Sie ist vielmehr die Belohnung für die Treue, die Spieler dem Anbieter zuteilwerden lassen. Mitgliedschaft klingt tatsächlich immer ein wenig nach Gebundenheit und Verpflichtungen, doch letztlich ist dem zumindest im Bereich Online Glücksspiel nicht so. Wer sich als Kunde loyal zeigt, der soll dafür schlichtweg belohnt werden. Deshalb gibt es in den meisten Fällen auch mehrere VIP Stufen, die man mit der Zeit erreichen kann.

Was kostet es, VIP zu werden?

Doch wie werde ich eigentlich VIP Mitglied in einem Casino? Einige Betreiber wie zum Beispiel das Eurogrand Casino stufen bereits neue Kunden gleich mit dem Bronze Status ein. Die Vorteile können unter anderem sein, dass mehrere Gewinnauszahlungen pro Monat erlaubt ist – Tendenz mit jeder VIP Stufe steigend. Andere Unternehmen fordern zunächst einen gewissen Umsatz. VIP kann dort also nur werden, wer Geld auf sein Kundenkonto einzahlt und dieses auch einsetzt. Je mehr Umsatz geschafft wird, desto schneller steigt man im VIP Level nach oben. Das höchste ist in der Regel der Platin Status, der beispielsweise zusätzliche Echtgeldboni, Reload Aktionen und dergleichen beinhalten kann. Hier unterscheiden sich die einzelnen Casino Unternehmen doch deutlich voneinander.

Wer ohnehin plant, um echtes Geld zu spielen, für den ist der VIP Status letztlich ein netter Nebeneffekt. Kosten in Form von Mitgliedsgebühren oder ähnlichem fallen aber in der Regel nicht an.

VIP Bonusvorteile im Eurogrand Casino

Immer wieder ist in Online Casinos von Treuepunkten – oder auch Cash Points – die Rede. Doch was genau ist das eigentlich, und wie kannst du als Spieler von diesen Angeboten profitieren? Erst einmal vorweg: Treuepunkte kann im Online Casino nur sammeln, wer dort als Spieler registriert ist und Geld eingezahlt hat.

Treuepunkte – Treue wird belohnt

treuepunkteInzwischen gibt es kaum noch Anbieter, die kein Treueprogramm anbieten. Die Punkte werden beim Spielen von Slots und Klassikern ganz automatisch gesammelt. Durchgesetzt hat sich folgende Regelung: Je 10,- Euro Einsatz bringen Spielern einen Punkt ein. Dieser wird auf dem Treuekonto gesammelt. Es gibt hin und wieder allerdings spezielle Aktionen, wo für festgelegte Slots oder Tischspiele doppelte Treuepunkte vergeben werden. In solchen Fällen kann man richtig fleißig sammeln. Und die Punkte sind im wahrsten Sinne des Wortes Geld wert. Warum? Dazu kommen wir später.

Punkte sammeln und eintauschen

Nach der Registrierung kannst du dich im Online Casino zu einer Einzahlung in beliebiger Höhe entscheiden. Sobald du 10 Euro eingesetzt hast – egal, in welchen Stufen und ob du mit wenigen Cent oder großen Summen pro Runde spielst – wird der erste Punkt gutgeschrieben. Wie viele Treuepunkte du sammeln musst, um von den vielen Casino Bonusvorteilen zu profitieren, hängt vom Anbieter ab. High Roller haben es natürlich leichter, sich für ihre Treue (in Form von Echtgeldeinsätzen) belohnen zu lassen. Meist sind es Sachpreise oder Verlosungen, gegen die du deine Punkte ab einem bestimmten Wert eintauschen kannst. In vielen Online Casinos besteht allerdings ebenso die Möglichkeit, die Punkte in Geld umzuwandeln. Dieses wird deinem Kundenkonto gutgeschrieben und kann wieder beliebig in Spiele reingesteckt werden.

Treuepunkte im Online Casino haben nichts mit den Aktionen von Supermärkten zu tun. Du musst also nicht befürchten, dass dir eine Bratpfanne oder dergleichen zugeschickt wird. Zum einen sind die (wenn es sie gibt) Sachpreise deutlich hochwertiger, zum anderen muss man als Kunde nicht noch obendrauf zahlen. Und das Sammeln der Punkte funktioniert auch kinderleicht. Schließlich sollst du nichts weiter tun als das, was du ohnehin getan hättest: Spielen!

Payback nach Casino Art

Der Vergleich mit Payback Systemen trifft es wohl am besten. Genug Punkte sammeln, gegen Bares eintauschen – fertig! Treue Kunden kommen durch diese Systeme regelmäßig an zusätzliches Spielkapital. Da die meisten Casinos ihre Programme automatisch laufen lassen, musst du gar nicht erst entscheiden, ob du dran teilnehmen willst oder nicht. Und: Es ist vollkommen egal, wie lange du zum Sammeln brauchst und wie voll dein Punktekonto ist.

Letztes Update: 23.09.2016