Online-Casino.de: 100% sicher, legal & fair im Casino spielen

martin-hill-autorMartin Hill
Lesezeit ca. 9 Minuten

tipwinSeit jeher erfreut sich Glücksspiel großer Beliebtheit, auch und gerade beim deutschen Publikum. Nach vielen Jahren der Uneinigkeit zwischen den Ländern gibt es nun eine einvernehmliche Lösung, der neue Glücksspielstaatsvertrag wurde 2021 verabschiedet und bringt das Thema Casino Spiele endlich in geregelte Bahnen.

Für den Endkunden bringt diese bahnbrechende Änderung:

shield
Volle Legalität,
Seriosität und Schutz
und sicheren Spielspaß

Slot Anbieter, Betreiber von Pokerseiten sowie Lotterien haben die Möglichkeit, sich um eine offizielle deutsche Glücksspiellizenz zu bewerben. Die Anforderungen an die Betreiber sind hoch, doch gerade Spieler werden von den strengen Richtlinien, insbesondere mit Blick auf die transparente Verwaltung von Geldern sowie klar definierten Limits deutlich besser geschützt als bisher. Aktuell noch vom Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt reguliert, soll schon im Januar 2023 die gesamte Überwachung des lizenzierten Glücksspielmarkts durch die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder, kurz GGL, übernommen werden. Diese befindet sich im Aufbau und hat künftig unter anderem die anspruchsvolle Aufgabe, Lizenzanträge zu prüfen und Unternehmen, die Casino Spiele in Deutschland bereitstellen, dauerhaft zu kontrollieren.

Die besten deutschen Online Casinos mit Lizenz

AnbieterBetreiberWillkommensbonusSonstige Aktionen
zum Casino
tipwin-logo
Zum Testbericht
Tipwin Ltd.100% bis 100€200 Freispiele für die Registrierung,
Sofortboni & mehr
zum Angebot
AGBs beachten | 18+
SlotMagie-logo
Zum Testbericht
The Mill Adventure Ltd.100% bis 100€50 Freispiele
zum Angebot
AGBs beachten | 18+
bingbong logo
Zum Testbericht
DGGS Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH400% bis 40€50 Freispiele ohne Einzahlung,
3 Einzahlungsboni
zum Angebot
AGBs beachten | 18+
mybet-logo
Zum Testbericht
Ruleo Alpenland AG100% bis 100€Keine
zum Angebot
AGBs beachten | 18+
merkurspiel-logo
Zum Testbericht
Cashpoint Malta Ltd.100% bis 50€Keine
zum Angebot
AGBs beachten | 18+
jackpot piraten logo
Zum Testbericht
DGGS Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH100% bis 100€Wöchentliche Newsletter Boni,
z.B. Freispiele und Turniere
zum Angebot
AGBs beachten | 18+
wildz logo
Zum Testbericht
Rootz Limited 100% bis zu 500€Bis zu 20% Cashback, Loyalty+ Programm,
Levelz - einzigartige Form von Mini Slots
zum Angebot
AGBs beachten | 18+
jokerstar logo
Zum Testbericht
Jokerstar GmbH 250% bis zu 100€30 Freispiele,
oder Bonus mit Cash-Spins und Super-Spins,
Regelmässig Jokerstar Races
zum Angebot
AGBs beachten | 18+

Aktuelle News

Als wahre Branchen-Insider versorgen wir unsere Leser im Nachrichten-Bereich laufend mit den wichtigsten Meldungen vom Casino Markt. Dabei legen wir einen Fokus auf die rechtliche Entwicklung in Deutschland und informieren über Schritte der Legalisierung und Neuerungen bzw. Änderungen hinsichtlich der Regulierung für online Glücksspiel. Zusätzlich berichten wir über neue Spiele, Slots und Anbieter. Mit den Online-Casino.de News bleiben Sie stets top informiert!

  • roulette-hessen-deutschland

    Hessen plant Erlaubnis für Online-Casinos mit Roulette

    Im Landtag zu Wiesbaden fand am Donnerstag, den 17. November 2022 eine Änderung des Glücksspielgesetzes statt. Unterschiedliche Spielbankgemeinden haben ihr Interesse bekundet. Doch was ist der Unterschied zu den bislang existierenden, virtuellen Spielotheken?

    Ralf-SchneiderRalf Schneider24. November 2022
    Weiterlesen
  • twitch-slots

    TrainwrecksTV kritisiert scheinheiliges Twitch und macht eigene Pläne

    Sabina-KuglerSabina Kugler27. Oktober 2022
    Weiterlesen
  • lottoland

    GGL versus Lottoland: Ein Milliarden-Streit entbrennt

    Ralf-SchneiderRalf Schneider16. Oktober 2022
    Weiterlesen
  • twitter-studie

    Twitter-Gewitter: So setzen sich iGaming-Anbieter in Szene

    martin-hill-autorMartin Hill11. Oktober 2022
    Weiterlesen
  • gluecksspiel-deutschland

    Casino-Anbieter setzen bei Lizenzierung auf Verzögerungstaktik

    Christian-WebberChristian Webber 7. Oktober 2022
    Weiterlesen

Was macht Online-Casino.de aus

Aufgrund der Neuregulierung des Glücksspiels in Deutschland, welches die Grundlage für erstmals mögliche, länderübergreifende Lizenzen ist, weisen die meisten Slot Anbieter diverse Gemeinsamkeiten auf. Dies gilt einerseits für Bonusangebote, die klar definiert sind und zudem recht ähnliche Umsatzbedingungen mit sich bringen.

Zum anderen zeigen sich auch beim Spielangebot zahlreiche Parallelen, denn Voraussetzung für die Bereitstellung von Spielautomaten ist, dass neben der Glücksspielseite eben auch die Software Studios geprüft und lizenziert werden.

Online-Casino.de macht daher einen ganz genauen Blick hinter die Kulissen. Unsere Recherche reicht weit über einen gewöhnlichen Produktvergleich hinaus und geht bis in die Tiefe.

Während die meisten Portale meist nur das analysieren, was Kunden ohnehin auf der Webseite selbst sehen, gibt es bei uns echte Hintergrund- und Insiderinformationen. Wir prüfen zum Beispiel, wer im Einzelnen hinter dem Angebot steht ✓, welche Erfahrung einzelne handelnde Personen mitbringen ✓ und welche Expertise die jeweiligen Betreiber haben ✓ und was sie von der Konkurrenz unterscheidet ✓.


Gauselmann-GruppeDabei fällt insbesondere das jahrelange Know-how auf, welches der ein oder andere Casinobetreiber vorzuweisen hat. Ein prominentes Beispiel ist die Gauselmann Gruppe, die in den sprichwörtlichen sauren Apfel gebissen hat, sich rechtzeitig mit ihrem Sunmaker Angebot vom Markt zurückgezogen  und alles in geordnete Bahnen gelenkt hat, um auf die bereits vor einigen Jahren in Aussicht gestellte offizielle Lizenzierung vorbereitet zu sein.


Unser Ziel ist es, Spieler aufzuklären und ihnen den Weg ins legale, regulierte sowie dadurch absolut sichere Glücksspiel zu ebnen.

Unserer Aufgabenspektrum ist somit klar definiert:

  • Wir zeigen, welche Spiele legal in Deutschland genutzt werden dürfen
  • Wir prüfen die gebotenen Produkte und Dienstleistungen
  • Wir helfen Lesern, 100% legales Glücksspielangebot zu finden
  • Wir informieren über neue Regelungen und den GGL Fortschritt
  • Wir betrachten die Hintergründe und den Effekt von LUGAS
  • Wir betreiben Tiefenrecherche, um zu zeigen, wer hinter den Angeboten steckt
  • Wir zeigen, welche Zahlungsmethoden genutzt werden dürfen
  • Wir klären auf, welche Unterstützung Spieler bei Problemen erhalten

Ist Glücksspiel in Deutschland legal?

LizenzTatsächlich wurde das digitale Glücksspiel ab dem 1. Juli 2021 reguliert. Seither haben Unternehmen der Branche in mehreren Teilbereichen, seien es Slot Spiele oder Online Poker, die Möglichkeit, Lizenzen zu beantragen.

Legal und insbesondere unter sicheren Bedingungen spielen können Kunden überall dort, wo eine deutsche Lizenz nachgewiesen werden kann. Das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt hat zu diesem Zweck eine White List erstellt, der sich regulierte Spieleseiten sowie deren Betreiber im Detail entnehmen lassen.

Bis zur einvernehmlichen Lösung der Länder war es lediglich in Schleswig-Holstein legal möglich, Online Glücksspiele zu nutzen. Heute jedoch gibt es einen einheitlichen Weg, der von allen 16 Bundesländern einzuhalten ist. Über diesen wacht die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder. Unerlaubtes Glücksspiel betrifft somit alle Anbieter, die nicht gelistet sind. Grund dafür ist, dass diese nicht den hierzulande geltenden und für den Spielerschutz wichtigen Richtlinien entsprechen.

Welches Online Casino ist legal?

Folgende Online Casino Anbieter befinden sich in Deutschland auf der Whitelist des Landesverwaltungsamts Sachsen-Anhalt und sind damit nicht nur seriös, sondern 100% legal. Nach zusätzlichen Qualitäts- und Produkttests kann unsere Redaktion diese Spieleanbieter uneingeschränkt empfehlen:

  • 🥇 SlotMagie: Top lizenziertes Casino “made in Germany”
  • 🥈 Mybet: Traditionsanbieter im Comeback-Modus
  • 🥉 MerkurSpiel: Lässt bei Kunden die Sonne aufgehen
  • ⭐️ Jackpotpiraten: Anbieter mit wöchentlichen Turnieren
  • ⭐️Tipwin: Freespins & Sofortbonus

Welche Voraussetzungen müssen deutsche Anbieter erfüllen?

Schon im Oktober 2020 wurden Rahmenbedingungen festgelegt, die für den Erhalt einer offiziellen deutschen Glücksspiellizenz zwingend notwendig sind:

  1. Der Anbieter muss entweder in einem EU Mitgliedsstaat, oder in einem EWR Vertragsstaat ansässig sein.
  2. Die Webseite muss vollständig auf Deutsch zur Verfügung stehen, um Missverständnisse zu vermeiden und das Angebot für deutsche Kunden einfach nachvollziehbar zu gestalten.
  3. Spielautomaten dürfen nicht als Simulation bereitgestellt werden.
  4. Die Anbindung an die zentrale Spielerdatei LUGAS ist obligatorisch. Dadurch ist es möglich, Spieler zu identifizieren und authentifizieren, gleichzeitig wird eine Mehrfachregistrierung ausgeschlossen.
  5. Es muss sichergestellt sein, dass pro Kunde nur ein Spielerkonto vorhanden ist.
  6. Die gleichzeitige aktive Nutzung mehrerer Slot Anbieter wird unterbunden.
  7. Zahlungen ausschließlich über Methoden, die das Geldwäscheschutzgesetz vorgibt. Methoden wie Prepaid Karten und dergleichen, welche anonymisierte Transaktionen ermöglichen, sind vom Zahlungsverkehr ausgeschlossen.
  8. Ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000 Euro ist festzulegen. Spielern muss die Option geboten werden, dieses individuell zu verringern.
  9. Der Spieleinsatz am Automaten darf 1€ pro Runde nicht überschreiten. Zudem muss eine Spielrunde mindestens 5 Sekunden dauern.
  10. Eine strikte Spielpause nach jeweils 60 Minuten ist einzuhalten.
  11. Anbindung an Reality-Checks sowie die Sicherstellung von Spielsuchtpräventionsmaßnahmen sind zwingend erforderlich.
  12. Kunden muss die Möglichkeit geboten werden, einen Panik-Knopf auszulösen. Mit diesem wird der Account für 24 Stunden gesperrt.

All die genannten Maßnahmen sollen Spieler langfristig vor einer Spielsucht schützen und gewährleisten, dass der Unterhaltungsfaktor im Vordergrund steht. Das Positive hierbei ist, dass Kunden auf der sicheren Seite sind, denn allein zum Erhalt einer deutschen Glücksspiellizenz sind Unternehmen in der Pflicht, ein Kapital in Höhe von 5 Millionen Euro auf einem Bon-Konto zu hinterlegen. Damit wird sichergestellt, dass Gewinnauszahlungen verlässlich erfolgen. All die Maßnahmen geben dem Spieler die größtmögliche Sicherheit, gerade aus finanzieller Sicht.

informationWichtig zu wissen: Unmittelbar nach der Registrierung erfolgt eine Schufa-Abfrage. So wird zusätzlich geprüft, ob die vom Kunden angegebenen Daten vollständig und korrekt sind. Es wird nicht die Bonität des Kunden überprüft und es wird auch kein Eintrag oder ähnliche Vermerke vorgenommen, die Abfrage dient lediglich zur Verifizierung des Kunden.

Mehr Sicherheit für Spieler in deutschen Casinos

Die Glücksspielbehörde GGL sowie das aktuell übergangsweise aktive Landesverwaltungsamt in Sachsen-Anhalt kontrolliert die Einhaltung der voran genannten Punkte durch die Lizenzbewerber. Das soll die größtmögliche Rechtssicherheit für den Spieler gewährleisten.

Allein das Stammkapital ist ein Garant dafür, dass Spielgewinne verlässlich ausgezahlt werden. Somit muss man als Gewinner seinem Geld nicht mehr hinterherlaufen und mühsame, oft aussichtslose Gerichtsprozesse bleiben ebenfalls erspart. Für Spieler ist jederzeit nachvollziehbar, wo das eigene Guthaben aufbewahrt wird, anfallende Steuern, wie sie beispielsweise bei Sportwetten anfallen, müssen zudem sofort vom Unternehmen abgeführt werden.

chatSollte es wider Erwarten doch einmal zu Unklarheiten und Problemen mit dem deutschen Online Casino kommen, so ist der Betreiber dahinter sofort für die Behörden greifbar. Diese können also im Zweifel eingreifen und Klarheit schaffen, respektive dann natürlich auch dafür sorgen, dass Spieler ihre Gelder sowie fair erspielte Gewinne zuverlässig ausgezahlt bekommen.

Anmeldung in der Spielerdatei LUGAS

chooseHinter dem Begriff LUGAS steckt ein ausgeklügeltes System zur Datenverarbeitung, welches künftig dabei helfen soll, Spieler zu identifizieren und sicherzustellen, dass Nutzer von Slot Anbietern, Sportwetten-Seiten oder Lotterien ebenso wie die Unternehmen selbst Regeln einhalten. Wichtigste Vorgabe ist, dass nur ein Angebot aktiv genutzt werden darf. Wer also mehrere Slots Seiten testen möchte, muss sich über das integrierte System auf inaktiv stellen, um eine Registrierung auf der Konkurrenzseite vornehmen zu können.

Darüber hinaus gewährleistet LUGAS die Einhaltung der Einzahlungslimits, welche, wie bereits angemerkt, auf 1.000 Euro pro Monat festgelegt wurden. Das System dient somit als Unterstützung zur Spielsuchtprävention, denn die Grenzen wurden aus eben diesem Grund ganz bewusst in den seit 2021 geltenden Glücksspielstaatsvertrag aufgenommen.

Martin HillMartin Hill: „Glücksspielbetreiber haben künftig die Pflicht, Kunden bei LUGAS einzutragen. Die Anbieter können sowohl Daten ändern als auch die Spieler ID anpassen, falls erforderlich. Letztere dient der anonymen Identifizierung aller Nutzer, denn es wird explizit darauf hingewiesen, dass Dritte eben keinen Zugriff auf empfindliche Personendaten bekommen, sondern dass diese mittels ID verschlüsselt und gesichert werden.“ 

Die Aufsichtsbehörde GGL kann folglich prüfen, welche Kunden Regeln einhalten und bei welchen Anbietern sie registriert sind, indem IDs abgeglichen werden. Differenziert wird zwischen Aktivitäts- und Limit-Dateien. Beide dienen dazu, Spieler beim Kontrollieren sowie sicheren Nutzen von Slot Angeboten, Sportwetten und weiteren regulierten Glücksspielen zu unterstützen.

Gleichzeitig hilft die Datei Anbietern dabei, Kunden nur dann zuzulassen, wenn diese kein zweites Angebot aktiv nutzen und damit die Voraussetzungen für eine Registrierung erfüllen.

GGL überwacht deutsche Regulierung

Mit Verabschiedung des Glücksspielstaatsvertrags 2021 stand bereits fest, dass es eine Behörde geben muss, die die Einhaltung festgelegter Gesetze für Glücksspielanbieter, seien es Slot Spieleseiten, Buchmacher oder Lotterien, überwacht. Übergangsweise wurde diese Aufgabe vom Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt übernommen, das bereits mit der Lizenzvergabe gestartet ist und einigen Unternehmen offizielle Erlaubnisse zum Anbieten von Glücksspielen erteilt hat.

Seit dem 1. Februar 2022 befindet sich die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder, kurz GGL, im Aufbau und wird bis zum 1. Januar 2023 alle Aufgaben des Amts übernehmen. Bereits jetzt ist die Behörde für Teilbereiche verantwortlich. Insbesondere wurden und werden mittlerweile nicht lizenzierte Anbieter abgemahnt und auf rechtliche Folgen, darunter hohe Bußgelder, hingewiesen.

ggl-webseite©gluecksspiel-behoerde.deMehrWeniger

Langfristig besteht die Kernaufgabe der GGL darin, sicherzustellen, dass sämtliche in Deutschland aktive Lizenznehmer die Regeln des Glücksspielstaatsvertrags vollumfänglich einhalten und diese bei Nichteinhaltung der Richtlinien entsprechend zu ahnden. Nur so kann gewährleistet werden, dass Spieler in Deutschland eine dauerhaft sichere Basis erleben, bei der vor allen Dingen Fairness, Transparenz und die Verlässlichkeit von Gewinnauszahlungen im Vordergrund stehen.

Casinos mit deutscher Lizenz – gibt es einen Bonus?

Auf ein Startguthaben müssen Kunden der in Deutschland lizenzierten Spieleanbieter keineswegs verzichten. Zumeist ist der Bonus in seiner Höhe gut zu überblicken. Das hat den klaren Vorteil, dass mit dem Angebot verbundene Umsatzbedingungen realistischer zu erfüllen sind. Gesetzeskonform sind solche Boni zudem nur, wenn alle Bedingungen und berechtigte Spiele transparent kommuniziert werden. Folgende Aktionen für deutsche Kunden gibt es beispielsweise:


slotmagie-bonusSlotMagie: Beworben wird das auf Merkur Slots fokussierte Angebot mit dem Namen SlotMagie mit 50 Freispielen, die sofort auf der Startseite ersichtlich sind. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, dass Neukunden zusätzlich die Möglichkeit bekommen, einen 100% Bonus zu beanspruchen, die Einzahlung in Höhe von maximal 100 Euro wird somit verdoppelt.

zum Testbericht


jackpotpiraten-bonusJackpot Piraten: Auch hier werden solide wie faire Bonusangebote bereitgestellt. Zum einen profitieren Neukunden von einem 100% Bonus bis zu maximalen 250€, zum anderen veranstaltet Jackpot Piraten jede Woche Aktionen per Newsletter, so dass Nutzer langfristig die Chance auf Freispiele, Echtgeldboni oder die exklusive Teilnahme an Turnieren erhalten.

zum Testbericht


tipwin-bonusTipwin: Das Unternehmen Tipwin verspricht auf den ersten Blick nicht nur neue Slots, sondern auch „Bonusangebote und jede Menge Free Spins“. Ein Willkommensangebot ist nicht sofort ersichtlich. Dieses wird nach der Einrichtung des Kundenkontos präsentiert und schlägt mit 100% sowie maximal 100€ zu Buche.

Testbericht folgt


Nach wie vor gibt es die Möglichkeit, Angebote zu nutzen, wenn gewünscht. In umfassenden Tests geht unser Expertenteam näher auf die Umsatzbedingungen, akzeptierte Spiele und Besonderheiten einzelner Kampagnen ein. Kleine und auch größere Unterschiede lassen sich auf diese Weise erkennen und bei der Entscheidung zur Rate ziehen.

Online Casinos Deutschland Spielmöglichkeiten

nodealerSpieleseiten, die eine Lizenz in Deutschland erhalten haben oder sich um eben diese bewerben, stellen Spielern eine durchweg sichere Basis bereit. Hierfür wurden im Glücksspielstaatsvertrag klare Rahmenbedingungen festgelegt. Aber auch einige Spiele mussten weichen, insbesondere, weil in Rubriken wie Live Gaming keine durchgehende Kontrolle bezüglich der Fairness gewährleistet werden kann.

nojackpot

Ebenso sind Jackpot Spiele aus dem Portfolio lizenzierter deutscher Casinos entfernt worden. Hintergrund dieses Beschlusses ist aller Wahrscheinlichkeit die Tatsache, dass überdurchschnittlich hohe Gewinnaussichten zum Zocken verleitet. Das wiederum führt mitunter zum Kontrollverlust und hat zur Folge, dass Spieler mehr Geld investieren würden, als es ihr Budget eigentlich zulässt.

Software-anbieter

Aus gegebenem Anlass haben sich die Länder somit darauf geeinigt, Spielautomaten ohne Jackpot Ausschüttung  zuzulassen, alles unter Beachtung der Gesetzesrichtlinien. An die Stelle der bisherigen Casinos rücken in Deutschland nun Webseiten, die auf Automatenspiele geprüfter Software Entwickler konzentriert sind.

Da nicht nur der Webseitenbetreiber selbst von der GGL im Blick behalten wird, sondern sich auch Software Provider an geltendes Recht halten müssen, weisen die Anbieter der White Liste viele Gemeinsamkeiten auf, was die Wahl der Gaming Studios anbelangt. Neben Merkur und Novoline konnte sich beispielsweise Yggdrasil Gaming durchsetzen.

Ein- und Auszahlungen bei Slot Spieleseiten mit deutscher Lizenz

Gerade weil es bei Glücksspielen um Geld geht, sollte das Hauptaugenmerk lizenzierter Slot Anbieter, Bookies und Pokerräume dem sicheren wie seriösen Transfer gelten.  So steht insbesondere die in Deutschland überaus beliebte Online Wallet PayPal bei lizenzierten Unternehmen der Glücksspielbranche zur Verfügung.

Auch Alternativen wie Neteller und Skrill gelten als sicher. Für Nutzer der modernen Zahlungssysteme ist stets nachvollziehbar, wo sich das Geld befindet, ob also auf der Wallet (digitalen Geldbörse), oder im Casino. Die Wartezeit für Transaktionen liegt zudem bei wenigen Sekunden.

Wie bereits angemerkt, werden eventuell anfallende Glücksspielsteuern unmittelbar durch Buchmacher und Online Pokerräume abgeführt. Auch diese Kosten lassen sich bei allen akzeptierten Zahlungsmethoden transparent nachvollziehen.

Für all jene, die klassische Optionen bevorzugen, bieten sich Kreditkarten an, Visa und MasterCard werden in der Regel angenommen. Aber auch einer Sofortüberweisung sowie der Zahlung mit Giropay steht in der Regel nichts im Wege.

Sichere, verlässliche Gewinnauszahlungen durch strenge Richtlinien

Es hat gute Gründe, warum manche Spieler die Regulierung des deutschen Glücksspielmarkts sehnsüchtig erwartet haben. Häufig handelt es sich um solche, die bereits schlechte Erfahrung mit nicht lizenzierten Anbietern machen mussten. Und zwar dann, wenn es darum ging, Gewinne auszahlen zu lassen.

Schwarzen Schafen beugt der Glücksspielstaatsvertrag 2021 vor, denn alle Lizenznehmer sind in der Pflicht, ein Stammkapital von wenigstens fünf Millionen Euro vorzuweisen. Zudem hat die GGL als führende wie länderübergreifende Glücksspielbehörde die Möglichkeit, im Falle eines Zahlungsverzugs einzugreifen, da das Glücksspiel mit der Lizenz offiziell auf deutschem Boden geboten wird und somit der hiesigen Rechtsprechung unterliegt.


online-review.pngMan kann also sagen, dass auf die Auszahlung erspielter Gewinne stets Verlass ist. Dass gegebenenfalls vorab Bonusbedingungen erfüllt werden müssen, ist branchenüblich. AGBs werden zu diesem Zweck klar verständlich bereitgestellt, und in aller Regel sind Boni „non sticky“, eine Auszahlung des eigenen Guthabens ist somit bereits vor Erfüllen der Umsatzvorgaben möglich.


Wo finde ich die aktuelle Whitelist deutscher Slot Anbieter?

Eine amtliche Liste, die genau aufzeigt, welche Unternehmen eine offizielle Erlaubnis zum Betreiben von Glücksspielen erhalten haben, finden interessierte Spieler auf der Seite des Landesverwaltungsamts Sachsen-Anhalt. Diese soll all jenen, die auf seriöser wie sicherer Basis spielen möchten, den Weg zu kontrolliertem Glücksspiel ebnen.

Einmal pro Monat wird die White List, die als PDF bereitsteht und entsprechend heruntergeladen werden kann, von der Behörde aktualisiert. Diese Aufgabe soll ab Januar 2023 ebenfalls die GGL übernehmen. Interessanterweise dient die Liste nicht ausschließlich dem Zweck, Spieler über lizenzierte Anbieter aufzuklären. Auch soll die Landesmedienanstalten sowie dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk helfen, nicht legalisierte Angebote sofort aufzuspüren und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Alle Branchen sind in der White List geordnet aufgeführt, angefangen bei Lotterien des Deutschen Lotto-Toto-Blocks, bis zu Pferdewetten, Sportwetten und natürlich Anbieter für virtuelle Automatenspiele. Den Informationen lässt sich einerseits die Webpräsenz entnehmen, andererseits wird klar aufgezeigt, welches Unternehmen hinter dem Angebot steckt und wo dieses ansässig ist.

Fazit zu Online Casinos in Deutschland

Wer seiner Leidenschaft zum Glücksspiel in Deutschland nachgehen wollte, hat sich lange Zeit zumindest in einer rechtlichen Grauzone, wenn nicht sogar am Schwarzmarkt bewegt. Durch den Glücksspielstaatsvertrag und die laufende Lizenzvergabe bewegt sich der Bereich Casino aber nun endlich in geregelte Bahnen.

Lange Zeit galt der Markt als nahezu unkontrollierbar. Jedes Bundesland verfolgte eigene Regelungen, sowohl online als auch lokal. Ein Beispiel hierfür ist unter anderem die Altersbeschränkung. Während Spieler in Bayern erst mit 21 als volljährig galten und Spielhallen aufsuchen durften, wurde der Zutritt in den meisten anderen Ländern bereits ab 18 Jahren gewährt.


infoDamit ist nun endlich Schluss: Automatenanbieter, Wettbüros und Veranstalter von Lotterien im Netz sollen mit Einführung des GlüStV 2021 einen gemeinsamen Weg finden, der zunächst durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt sowie ab 2023 vollständig durch die GGL als neue, länderübergreifende Behörde kontrolliert wird.


Ziel ist es, einen verantwortungsvollen sowie insbesondere regulierten Rahmen zu bilden, auf den sich Spieler stützen und verlassen können. Die Gefahr, Gelder nicht ausgezahlt zu bekommen oder an Zahlungsanbieter zu geraten, die wenig seriös sind, entfällt somit. Auf alle Lizenznehmer können die Behörden im Zweifel zugreifen und Fehlverhalten entsprechend der Gesetzgebung ahnden. Gleichzeitig wird mit Zahlungsbegrenzungen sowie weiteren vertraglich vereinbarten Rahmenbedingungen der Spielerschutz deutlich optimiert.

Zusammenfassend bedeutet das: Glücksspiel in Deutschland wird endlich ordentlich reguliert und ist legal möglich. Damit steht sicherem und vernünftigem Spielspaß in Zukunft nichts mehr im Wege!

Autor: Martin Hill
Letztes Update: