• 100% sicher & seriös
    nur lizenzierte Angebote
  • Erfahrungsberichte
    von echten Spielern
  • In direkten Kontakt
    mit den Online Casinos

Dieter Maroshi - Recht, Gesetze und Wirtschaft!

Dieter Maroshi

Seit 2016 gehöre ich, Dieter Maroshi zum Team von Online-Casino.de - Bereits seit vielen Jahren schreibe ich zu Themen rund um Glücksspielgesetze, Recht und nicht zu vergessen Wirtschaft. Ich weiß, wie die Zahlen der Branche aussehen – und präsentiere sie unseren Lesern auf dem sprichwörtlichen Silbertablett. Nachdem ich nun schon viele Jahre Erfahrungen auf den genannten Gebieten sammeln durfte, habe ich mich dazu entschlossen, dass Team in den vorgenannten Bereichen zu unterstützen.

Auch bei Fragen rund ums Thema Roulette bin ich ein ideale Ansprechpartner: Meiner Leidenschaft zum Roulette Spiel gehe ich nun schon seit Anfang der 2000er Jahre ausführlich nach. In Zukunft versorge ich euch mit News rund um die deutsche Gesetzgebung sowie die Wirtschaftslage des Glücksspiels. Wo der durchschnittliche Spieler den Wald vor Bäumen nicht sieht, da sorge ich für die notwendige Klarheit – und nicht zuletzt für Transparenz.

Gerne könnt Ihr mir Anregungen & Kritiken an dmaroshi@gmail.com schicken! (Bitte keine Affiliate Anfragen)

dieter-m-unterschrift




Neueste Casino News von Dieter Maroshi

Institut für Glücksspiel an der Universität Bochum gegründet

Die Ruhr-Universität zu Bochum hat zuletzt ein Institut für Glücksspiel gegründet. Julian Krüper übernimmt als Professor an der juristischen Fakultät die Verantwortung für dieses Projekt. Die Umsetzung des Instituts, welches auf dem Namen „GLÜG“ hört, hat seine Pforten seit dem 21. März 2019 geöffnet. Schwerpunkt-Themen sind das öffentliche Recht, die interdisziplinäre Rechtsforschung und die...

Muss bwin die Werbung für Borussia Dortmund einstellen?

Im deutschen Fußball findet derzeit ein ungewöhnliches Kräftemessen statt. Auf der einen Seite des Platzes stehen die Fußballvereine mit ihren Werbepartnern. In unserem konkreten Beispiel sind dies Borussia Dortmund und bwin. Als „Kontrahenten“ fungieren die Behörden. In diesem Fall ist die Bezirksregierung in Düsseldorf gemeint. Wo beim BVB, nach der Rückeroberung der Tabellenführung am Samstag die Welt...

Faber: Zahlendreher kostet Unternehmen 427.500 Euro

Beim Faber Lotto Service handelt es sich um eine Dienstleistung hinsichtlich der Lotterien und Spielgemeinschaften. Das Unternehmen wurde bereits 1970 durch Norman Faber gegründet. Der Gründer kritisierte im Übrigen den Glücksspielstaatsvertrag auf das Schärfste. Denn damit war der Online-Lotto-Service hinfällig. Der Umsatz des Unternehmens sank um 80 Prozent. Eine Klage in Nordrhein-Westfalen gegen Auflagen...

Online-Casinos: Werbeverbot für 300 TV-Sender in Deutschland

Online-Casinos sind von der Politik geduldet. Vom Gesetz her sind sie jedoch verboten. Doch wurde dieses Verbot nie durchgesetzt, so dass sich eine Art Gewohnheitsrecht entwickelt hat. Derzeit finden zudem Verhandlungen statt, wie das Glücksspiel in der Bundesrepublik künftig ausgestaltet wird. Jetzt scheinen die Landesmedienanstalten jedoch ein Zeichen setzen zu wollen. Sie üben Druck auf die Fernsehsender aus....

Glücksspiel-Sponsoren in England vor dem Aus? Folgt Deutschland?

Sportwetten und Fußball scheinen derzeit unzertrennbar miteinander verbandelt zu sein. Auf der Suche nach Profi-Vereinen, die noch keinen Glücksspielanbieter als Partner vorweisen können, tuen wir uns denkbar schwer. Nehmen wir den Buchmacher Betway als Beispiel. In England fungiert das Unternehmen als offizieller Hauptsponsor von West Ham United. In Deutschland werden die Teams Hannover 96, SV Werder Bremen und...

Schleswig-Holstein drängt auf Regulierung im Online-Glücksspiel

Schon im Jahr 2012 startet die Landesregierung von Schleswig-Holstein einen Alleingang. Es war das einzige Bundesland, welches Lizenzen für Online-Casinos und private Sportwettanbieter ausgestellt hat. Doch inzwischen ist auch die letzte Konzession ausgelaufen. Der aktuelle Glücksspielstaatsvertrag läuft jedoch erst am 30. Juni 2021 ab. Solange können weder die Glücksspiel-Anbieter, noch deren Kunden oder die...

Casinos in Macau: Erste Schwächephase seit über 2 Jahren

Die Wirtschaft wirkt sich auf jede Branche aus, natürlich ebenfalls auf das Glücksspiel. So kam es im Januar erstmals seit dem Jahr 2016 in Macau zu einem Abschwung. Allerdings haben Branchen-Kenner diese Entwicklung vorausgesehen. Immerhin war eine Schwächung der chinesischen Wirtschaft vorangegangen. Dadurch bleiben die so immens wichtigen Highroller in der Sonderverwaltungszone aus. Die Einnahmen und der Umsatz...

GSA setzt neue EU-Standards für Wetten und Online-Casinos

Die Gaming Standards Association (GSA) hat vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) den Auftrag erhalten, neue Standards hinsichtlich der Berichterstattung im europäischen Online-Gaming zu erstellen. Denn noch bevor die Kunden eines Glücksspielanbieters in Europa ihre Einsätze legen können, muss der Veranstalter erst diverse Überprüfungen über sich ergehen lassen. Oberflächlich betrachtet setzen die...

Steigende Einsätze beim Lotto: Eurojackpot trumpft auf

Ein Rückblick auf das Jahr 2018 zeigt, dass die Deutschen wieder mehr für Lotto ausgeben. Ist es der Wunsch nach finanzieller Unabhängigkeit der hier Vater des Gedankens ist? Sollen, wie es die Werbung suggeriert, Lebensträume wahr werden? Oder ist es doch der Reiz des Spiels? In jedem Fall haben die Spieleinsätze in den vergangenen zwölf Monaten wieder angezogen. Doch ist das Lotto 6 aus 49, die deutsche...

Silvester und Neujahr im Online-Casino: Aktionen im Jahr 2018

Erneut ist ein Jahr vergangen. 2018 verabschiedet sich an Silvester mit einem großen Knall. Während draußen geböllert wird und die Raketen in die Luft steigen, verbringen manche Menschen den Ausklang des Jahres lieber in den eigenen vier Wänden. Und wie ließe sich Neujahr besser begehen, als ein wenig Geld im Online-Casino zu riskieren? Dies macht mitunter mehr Freude, als zuzusehen, wie das Bargeld im Freien...

Deutsche Casinos: Kommen Süchtige aus der Schweiz zu Gast?

Glücksspiel ist kein regionales Phänomen. Sowohl in Deutschland, als auch in der Schweiz, erfreuen sich Kunden am Spiel mit dem Glück. Doch manche haben sich dabei nicht unter Kontrolle. Die Suche nach dem großen Gewinn lässt sie den Überblick verlieren. Sie werden spielsüchtig. Jetzt gibt es in der Schweiz ein Konzept, wonach sich Spielsüchtige sperren lassen können. Diese Sperre ist im ganzen Land für ein...

Stadt Köln: Millionen Verlust bei der Automaten-Steuer droht

In den deutschen Großstädten wird ausgiebig an Automaten gespielt. Köln ist dabei keine Ausnahme. Und doch beziffern sich die Einnahmen aus der Spielautomaten-Steuer bis zum 15. Oktober 2018 im Vergleich zu den Vorjahren erst auf „Kleckerbeträge“. Daher ist es kaum verwunderlich, waren es in den Vorjahren doch Millionen-Summen, dass die Verantwortlichen in Köln derzeit massiv in der Kritik stehen. Doch warum...


X

schliessen