Aktuelle Casino Nachrichten für Deutschland
Recht & Gesetze, Sport & Spiel, Steuern, Technik, Unterhaltung und Wirtschaft

Grand Casino Baden jetzt mit Social Casino online (Jackpots.ch)

Jackpots.ch - das neue Online Casino vom Grand Casino Baden (Bildquelle)

Bereits vor Jahren war klar, dass schon bald einige Schweizer Spielbanken online gehen würden. Das Grand Casino Baden hat dieses Ziel nun endlich erreicht und betreibt das Online Casino unter dem Namen „Jackpots.ch“. Bei dem Angebot handelt es sich um ein komplett legales und in der Schweiz lizenziertes Social Casino, in welchem es eine Menge Spiele zu entdecken sowie ausschließlich hochkarätige Sachpreise zu gewinnen gibt.

Um das erste Online Casino in der Schweiz zu eröffnen, brauchte natürlich auch das Grand Casino Baden ein wenig Unterstützung. Diese erhält es durch „Gaming 1“, einen sehr erfahrenen Software Provider auf dem Gebiet des virtuellen Glücksspiels – und speziell im Sektor Social Gaming unglaublich erfolgreich. Gaming 1 hat sich bisweilen auf den belgischen Markt fokussiert, und zwar online genauso wie lokal. Die Entwicklung des Online Casinos Jackpots.ch, das vom Grand Casino Baden betrieben wird, hat rund ein Jahr gedauert. Die geschätzten Betriebs- und Entwicklungskosten gibt der Betreiber mit rund einer halben Million Schweizer Franken an. Im Vergleich zur landbasierten Spielbank also ein sehr geringer Anteil, der sich jedoch schon bald auszahlen könnte.

Interview mit Jackpots.ch Marketing & CEO

Beat Lehman, Marketingleiter des Jackpots.ch Casinos, gibt im Interview an:

„Ab sofort können sich unsere Gäste, aber auch Spieler ab 18 Jahren aus der ganzen Schweiz unter „jackpots.ch“ registrieren und kostenlos spielen“.

Detlef Brose, der als CEO im Konzern tätig ist, führt weiter aus:

„Wir sind stolz, ein derart attraktives und kostenloses Social-Casino mit echten Gewinnpreisen in der Schweiz anbieten zu können.“

Tatsächlich scheint die Registrierung im Casino, das unter https://www.jackpots.ch/de/ erreichbar ist, sehr einfach zu funktionieren. Wichtig zu wissen: Die Webadresse muss vollständig eingegeben werden. In diesem Punkt haben die Entwickler Nachholbedarf.

Update vom 05.07.2017: Nachdem wir gestern in unseren Artikel auf den Fehler der korrekten Weiterleitung von jackpots.ch zu https://www.jackpots.ch/de/ hingewiesen haben, wurde dies bereits innerhalb von 24 Stunden korrigiert, wirklich vorbildlich!

Ansonsten ist das Jackpots.ch Online Casino des Grand Casino Baden sehr gut aufgestellt. Zur Auswahl stehen überwiegend Spielautomaten, aber auch Roulette sowie Blackjack durften natürlich nicht fehlen. Name, E-Mail Adresse und das Geburtsdatum sind die wesentlichen Angaben, die beim Registrierungsvorgang gemacht werden. Danach dürfen sich Nutzer einen Spielernamen aussuchen und können direkt loslegen.

Zum Start keine Echtgeld-Einsätze im Social Casino

Zu sehen ist die Startseite des Jackpots.ch Online Casino (eigene Bildquelle)

Da im Social Casino des Unternehmens keine Echtgeldsätze notwendig sind, vergibt der Anbieter immer wieder Punkte. Die Gutschriften erfolgen selbstverständlich kostenlos. Durch das Spielen von Slots und Klassikern haben Nutzer die Möglichkeit, den Punktestand zu erhöhen. Für diese Punkte gibt es Lose, die wiederum für die Verlosungen der attraktiven Sachpreise notwendig sind. Eine Rangliste ist außerdem verfügbar. Je besser die Platzierung, desto größer die Chance auf weitere Spitzengewinne.

Bereits in rund zwei Jahren, also 2019, will die Schweiz das Glücksspiel im Internet legalisieren. Auf diesen Tag ist das Grand Casino Baden mit Jackpots.ch bereits jetzt bestens vorbereitet. Aktuell läuft ein so genanntes Differenzbereinigungsverfahren. Sobald dieses abgeschlossen ist und sich sowohl der Nationalrat als auch der Städterat einig werden, steht einer Legalisierung der ersten regulierten Online Casinos nichts mehr im Wege. Es ist davon auszugehen, dass diverse Schweizer Spielbanken ebenfalls an eigenen Online Casinos arbeiten und diese schon bald aktivieren werden. Detlef Brose gibt zum Thema Legalisierung an:

„Bis zur Konzessionierungsphase bzw. der Möglichkeit, in den Cash-Game-Bereich zu wechseln, wird unser Social Casino als Marketinginstrument zur Nutzung der Synergien zwischen den On- und Offline-Angeboten dienen. Unser Ziel ist es dabei, das Know-how im Internet-Gaming weiter auszubauen, produktbezogene Erfahrungen zu sammeln und bestmöglich auf die bevorstehende Konzessionierung vorbereitet zu sein. Zudem wird ein zusätzliches Online-Angebot die Konkurrenzfähigkeit des Grand Casino Baden weiter verbessern und damit auch die Arbeitsplätze im Offlinebereich sichern.“

Mit dieser Aussage wird deutlich, dass es bereits in zwei Jahren mehr als nur Punktspiele geben wird. Das Grand Casino Baden plant gezielt, ein Echtgeldcasino umzusetzen. Aktuell ist dies zwar nicht möglich, doch zumindest lässt sich schon jetzt bzw. in den kommenden Monaten ein enormer Kundenstamm aufbauen. Das Online Gaming boomt bekanntlich seit vielen Jahren. Bleibt zu hoffen, dass die Verabschiedung des neuen Gesetzes in der Schweiz nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt.

Grand Casino Baden jetzt mit Social Casino online (Jackpots.ch) 300 250 2017-07-05 09:29:09 Online-Casino.de

Weitere Casino News