3 neue Automaten-Lizenzen: Merkur, Novoline und Slotmagie

Sabina-KuglerSabina Kugler
Lesezeit ca. 3 Minuten
spielhallen-automaten

3 neue Automaten-Anbieter online. / Shutterstock.com

Die Liste der Unternehmen, die Automaten-Lizenzen hält, hat sich kürzlich vergrößert. Neben dem Joint Venture von Merkur und Novoline (Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH), haben die beiden Firmen jetzt auch jeweils eine ureigene Seite an den Start gebracht. Tipwin und Mybet waren schon seit einigen Monaten erlaubt. Darüber hinaus gibt es mit Slotmagie einen weiteren Anbieter, der jetzt Spielautomaten für deutsche Kunden im Internet verfügbar machen darf. Was haben diese drei Automatenseiten gemeinsam? Der betreibende Konzern tut dies von einem Unternehmen aus, welches auf Malta beheimatet ist.

Mit den neuen Internetseiten wollen wir uns möglichst ausführlich befassen. Wir gehen die Unternehmen und Domains der Reihe nach durch. Dabei schauen wir uns an, was für Spiele dort zu finden sind und welcher Bonus für Neukunden verfügbar ist.

Novoline startet mit BluBet Operations Ltd. durch

Novoline gehört zur österreichischen Novomatic Gruppe. Doch die entsprechende Homepage für Deutschland wird über Malta und die dort ansässige BluBet Operations Ltd. betrieben. Natürlich gibt es dort die ganze Vielfalt der Novoline Spiele zu finden. Allein zu Book of Ra sind es diverse Slots. Mit Sizzling Hot, Books & Bulls, Faust, Lucky Lady´s Charm und Co sind weitere Titel vorhanden, auf die Fans in Deutschland lange Zeit gewartet haben.

Beeindruckt waren wir vom Support. Dort gibt es gleich den Verweis zum Schreiben einer E-Mail oder zum Starten des Chats. Weiterhin gibt es eine FAQ, welches die Fragen so ausführlich wie nötig, aber so kurz wie möglich beleuchtet. Gerne hätten wir uns ebenfalls über einen Bonus schlaugemacht. Leider bleibt die entsprechende Seite leer. Doch warum eine Webseite zum Thema anlegen, wenn kein Neukundenbonus geplant ist. Wir sind uns sicher, dass hier noch etwas kommt.

Eine Besonderheit, die es anderswo nicht gibt, ist der Spielhallenfinder. Dort können Nutzer ihren Wohnort oder die nächst größere Stadt eintragen und das Portal listet die in der Nähe verfügbaren Spielhallen auf. Weiterhin lassen sich die Spiele in unterschiedliche Rubriken einteilen. So finden sich natürlich ebenfalls die Slots der Tochterfirmen Oryx, Greentube, Gamomat und Peter & Sons.

Mit Merkur-Spiel ist die Cashpoint Malta Ltd. zurück

spielautomat-spielhalle

Klassische Slot-Machine mit drei Walzen (Bildquelle)

Cashpoint ist ein Unternehmen, welches früher in Deutschland schon erfolgreich Casino-Spiele und Sportwetten vertrieben hat. Die Firma hat die Zeit überdauert. Unter diesem Markennamen wurde nämlich eine Lizenz für Merkur-Spiel vergeben. Gleiches gilt für Merkur-Sports, und XTiP. Allerdings verweisen alle drei URLs auf die gleiche Domain. Dort finden wir natürlich die beliebten Merkur Spiele vor.

Dazu zählen unter anderem Triple Flame, Fruitinator, Double Triple Chance, Gold Cup, Gladiator und Co. Viele dieser Titel genießen unter Fans geradezu einen Kultstatus. Uns gefällt weiterhin die Möglichkeit nach Features zu sortieren. So können wir uns nur die Megaways Automaten anzeigen lassen oder nur Slots, wo es Freispiele oder große Gewinne zu holen gibt. Alternativ lässt sich ein Spiel über die Suchleiste ausfindig machen.

Um Vergleich zu Novomatic wird den Kunden hier ein Bonus geboten. Allerdings handelt es sich nicht um einen Willkommensbonus. Sowohl zur Mitte der Woche (Mittwoch), als auch am Wochenende gibt es Freispiele abzuholen. Während wir diesen Artikel verfassen, sind es 40 Cash-Freispiele bei den Midweek Spins und 75 Cash-Freispiele am Wochenende. Es ist jedoch eine Einzahlung und bisweilen ein Umsatz erforderlich, um diese Free Spins gutgeschrieben zu bekommen. Kontakt lässt sich bei Merkur ganz problemlos per E-Mail, Live-Chat oder Telefon herstellen. Sogar die Hotline ist von 8 bis 2 Uhr geschaltet.

Slotmagie will unterschiedliche Automaten-Welten vereinen

Vom Namen her ist der Begriff Merkur Magie bekannt. Ist diese Anspielung geplant? Zumindest prangt die gelbe Merkur Sonne auch im Logo der Slotmagie Homepage. Dort gibt es neben den Merkur Spielen aber auch Titel von Relax Gaming, iSoftbet, NetEnt, BigTimeGaming, Pragmatic Play und Co. Damit ist die Vielfalt an unterschiedlichen Automaten relativ groß – von El Toro, über Black Bull, bis hin zu Diamonds oft he Realm.

Auch hier werden Freispiele in Masse geboten. Schon in der Kopfzeile heißt es, dass monatlich bis zu 1.000 Free Spins möglich sind. Allerdings ist dies von der Höhe der Einzahlung abhängig. Ab 150 Euro gibt es 50 Freispiele. Ab 500 Euro kommen nochmals 250 Freispiele dazu. Wer 1.000 Euro einzahlt, der erhält nochmals 700 Freispiele. Die Menge wird dabei addiert. Mit 1.000 Euro gibt es also exakt 1.000 Free Spins geboten. Dazu kommt jeweils ein Einzahlungsbonus für den Folgemonat. Je nach Höhe der Einzahlung gibt es 50 % bis zu 50 Euro, 50 % bis zu 100 Euro oder 100 % bis zu 100 Euro dazu.

Als Betreiber von Slotmagie tritt die The Mill Adventure Limited aus Malta auf. Der Kundendienst steht hier per Live-Chat und Mail zur Verfügung. Außerdem gibt es ein FAQ und einen ausführlichen Hinweis zum verantwortungsvollen Spielen.

Jetzt zu SlotMagie

Autor: Sabina Kugler
Letztes Update: